Artikel



Schauspieler

Schauspieler

 



Übersicht


Namensformen : Schauspielerin (Weibliche Form) , Schauspieler (Plural) (Plural)
Typ : Beruf
 





- Literatur -

»Schauspieler« als Thema


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Schauspieler« als Thema


Die Spieluhr
Die Spieluhr
(Ulrich Tukur)
     
unterhaltend, ergreifend, melancholisch

Ich habe ja gewußt, daß ich fliegen kann
     
unterhaltend, spannend





»Schauspieler« als Thema in der Literatur (Auswahl)




»Schauspieler« als Figur


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Schauspieler« als Figur


Ein begnadeter Schauspieler
Ein begnadeter Schauspieler
(Daphne du Maurier)
     
Geltungsbedürfnis und Kommunikation ohne Verständigung führt Maurier in der kleinen Erzählung pointiert vor.





»Schauspieler« als Figur in der Literatur (Auswahl)




»Schauspieler« als Stichwort


          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Schauspieler« als Stichwort


Dennis Hopper
Dennis Hopper
(Tom Folsom)
     
Das wilde Leben des Hollywood-Rebellen Dennis Hopper, dargereicht als rasantes Zeitportrait, reflektiert, kritisch und ungemein spannend.





»Schauspieler« als Stichwort in der Literatur (Auswahl)







- Film -

»Schauspieler« als


          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Schauspieler« als


Der letzte Tycoon
Der letzte Tycoon
(Elia Kazan)
     
Elia Kazan´s letztes Werk nach einem (unvollendeten) Roman von F. Scott Fitzgerald leidet zum einen an seiner steif unterkühlten Art und zum anderen an der eklatant fehlbesetzten weiblichen Hauptrolle, ist aber trotzdem sehenswert.





»Schauspieler« als im Film (Auswahl)




»Schauspieler« als Figur


          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Schauspieler« als Figur


Brighton Rock
Brighton Rock
(John Boulting)
     
Das Seebad Brighton ist zwischen den beiden Weltkriegen ein Tummelplatz für Gauner und Verbrecher jeglicher Coloeur, die den alljährlichen sommerlichen Touristen-Ansturm zu nutzen wissen um ihre Schäfchen ins trockene zu bringen. Auch der jugendliche Pinkie will sein Stück vom Kuchen und schreckt dafür auch vor Mord nicht zurück. Legendärer Klassiker des Brit-Noir der Nachkriegszeit nach einem Roman von Graham Greene und großer Durchbruch des späteren GHANDI-Regisseurs Richard Attenborough.

George
George
(Joachim A. Lang)
     
Ein heißes Eisen, an das sich Götz George da wagt. Herausragend gespielt hinterlässt das etwas sperrig inszenierte Doku-Drama doch einen leicht zwiespältigen Eindruck. Diese Vergangenheitsbewältigung auf persönliche Art ist trotzdem mutig und aller Ehren wert.

Mephisto
Mephisto
(István Szabó)
     
großes Kino, ein überzeugender Klaus Maria Brandauer in der Hauptrolle





»Schauspieler« als Figur im Film (Auswahl)







- Malerei -

»Schauspieler« als Figur


          
          
          





»Schauspieler« als Figur in der Kunst (Auswahl)




»Schauspieler« als Tätigkeit (Auswahl)