Übersicht


Beruf : Autor
Mitglied : Gruppe 47
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Peter Bichsel ist ein Autor. Er wurde 1935 in Luzern geboren.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- 1951-1955 Ausbildung zum Volksschullehrer in Solothurn
- 1955-1968 Primarlehrer
- 1963-1964 Teilnahme an Walter Höllerers Prosa-Schreibkurs im Literarischen Colloquium Berlin
- 1964 Lesung in der Gruppe 47 in Schweden
- 1968 schreibt für die "Weltwoche" und andere Schweizer Zeitschriften
- 1969 Deutschlehrer an der Züricher Kunstgewerbeschule
- 1973 Primarlehrer
- 1974-1981 Gastdozent an amerikanischen Universitäten
- 1980 Gastprofessor an der Universität Essen
- 1981 - 1982 Frankfurter Poetik-Vorlesungen
- Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Bildung Darmstadt
- lebt als freier Schriftsteller in Solothurn

Bibliografie


1964 Eigentlich möchte Frau Blum den Milchmann kennenlernen Kurzgeschichte
1969 Kindergeschichten Kurzgeschichte
1974 Stockwerke Kurzgeschichte
1985 Der Busant Erzählung


Produktbeiträge


2001 Leichenreden (Kurt Marti ) Vorwort


Links


Peter Bichsel im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Kasseler Literaturpreis« als Preisträger haben auch