Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Mitglied : Gruppe 47
 
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Christa Reinig ist eine Autorin. Sie wurde 1926 in Berlin geboren.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- uneheliche Tochter einer Alleinerziehenden
- wuchs in ärmlichen Verhältnissen im Osten Berlins auf
- während des 2. Weltkriegs Fabrikarbeiterin
- Trümmerfrau und Floristin
- Besuch von Abendkursen
- Abitur
- 1949 bis 1960 Herausgeberin der Zeitschrift Evviva
- 1951 Publikationsverbot
- 1950 bis 1953 Studium an einer Arbeiter- und Bauern-Fakultät
- 1953 bis 1957 Studium der Kunstgeschichte und Archäologie an der Humboldt-Universität zu Berlin
- 1957 bis 1964 wissenschaftliche Assistentin und Kustodin am Märkischen Museum
- Mitarbeiterin der Ostberliner satirischen Zeitschrift Eulenspiegel


Linktipp: »1926« als Geburtsjahr haben auch