Artikel


Normandie

Normandie

 




Übersicht


Typ : Bundesland/-staat
Lage : Frankreich
Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »Normandie« verstichwortet


Lorànt Deutsch Autor
Jean-Francois Marmontel Autor
Hermanville-sur-Mer Gemeinde
Alain Touraine Autor, Soziologe
Der gefälschte Himmel (Richard Obermayr) Literarisches Werk
Théodhule-Augustin Ribot Maler
Simone Signoret Autorin, Schauspielerin
Isaac Oliver d. Ä. Maler
Nicolas Poussin Maler
Rouen Stadt





- Literatur -

»Normandie« als Thema

2

          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Normandie« als Thema


Der Mann aus London
Der Mann aus London
(Georges Simenon)
     
unterhaltend





»Normandie« als Ort

2

          
          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Normandie« als Ort


Der geheimnislose Junge
Der geheimnislose Junge
(Stephan Brüggenthies)
     
zumindest im gekürzten Text des Hörbuchs wurde gelungen begonnen, man ist schnell im Geschehen, die Wechsel halten die Spannung aufrecht, leider hat der Lektor an vielen Stellen geschlafen und die Pannen im Ausdruck nerven zunehmend, auch wird zum Ende hin zu dick aufgetragen, alles in allem wirkt die Geschichte doch zu ausgedacht








- Film -

»Normandie« als Thema

2

          
          

          
          




»Normandie« als Ort

2

          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Normandie« als Ort


Steiner II
Steiner II
(Andrew V. McLaglen)
     
Als Fortsetzung so überflüssig wie nur was, als Kriegsfilm absoluter Durchschnitt mit jeder Menge Stars im Kreuzfeuer. Geht so.

Malavita
Malavita
(Luc Besson)
     
Ein Mafiosi und seine Familie im Zeugenschutzprogramm. Gab es zwar schon ein paar Mal, ist aber hier derb komisch, rasant und mit Kulturschock deftig unterhaltsam aufbereitet.

Der längste Tag
Der längste Tag
(Darryl F. Zanuck, Bernhard Wicki, Andrew Marton, Ken Annakin)
     
Darryl F. Zanuck rekonstruierte in seinem Prestige-Projekt den D-Day ziemlich genau um ein Zeichen gegen den Krieg zu setzen. Mit drei Regisseuren und über vierzig Stars gelang ihm ein beispielloses Monument von einem Film, der nichts von seiner Kraft eingebüßt hat.








- Malerei -

»Normandie« als Ort

2

          
          
          

          




»Normandie« als Geburtsregion (Auswahl)




»Normandie« als Sterberegion (Auswahl)





Linktipp: »Bundesland/-staat« als Typ haben auch