Übersicht


Epoche : Realismus, Naturalismus
Grabstätte : Cimetière du Montparnasse
Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Französisch
 
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Guy de Maupassant ist ein Autor. Er wurde 1850 in Schloss Miromesnil geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Bel-Ami«, »Der Horla (1887)« und »Stark wie der Tod«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Internat in Yvetot und Teilnahme am katholischen Seminar
- 1867 Verweis von der Schule
- 1867 Besuch des Gymnasium in Rouen
- 1869 Jurastudium in Paris
- Abbruch des Jurastudiums
- 1872 Beamter im Marineministerium
- Beamter im Unterrichtsministerium
- 1877 Infektion an Syphilis
- 1883 Bau eines Hauses
- 1885 Kauf einer Segelyacht
- wechselnde Geliebte, drei Kinder
- 1892 geistige Umnachtung, Selbstmordversuch, Einweisung in eine psychiatrische Klinik
- beigesetzt auf dem Friedhof Montparnasse


JahrTitelGenre
Heilige Nacht Erzählung
1875 Die Totenhand Erzählung
1875 Doktor Heraklius Gloss Erzählung
1876 Auf dem Wasser Erzählung
1877 Der Weihwassermann Erzählung
1878 Coco, Coco, Coco eisfrisch! Erzählung
1878 Die Hochzeit des Leutnants Laré Erzählung
1879 Simons Papa Erzählung
1880 Fettklößchen Erzählung
1880 Selbstmorde Erzählung
1880 Sonntage eines Pariser Bürgers Erzählung
1881 An einem Frühlingsabend Erzählung
1881 Eine Landpartie Erzählung
1881 Familie Erzählung
1881 Geschichte einer Magd Erzählung
1881 Haus Tellier Erzählung
1881 Im Frühling Erzählung
1881 Pariser Abenteuer Erzählung
1881 Pauls Mädchen Erzählung
1882 Angst (1882) Erzählung
1882 Auf dem Land Erzählung
1882 Begegnung (1882) Erzählung
1882 Bekenntnisse einer Frau Erzählung
1882 Das Bett Erzählung
1882 Das Scheit Erzählung
1882 Das Testament Erzählung
1882 Der Blinde Erzählung
1882 Der Einbrecher Erzählung
1882 Der Kuchen Erzählung
1882 Der Lummenfels Erzählung
1882 Der Riegel Erzählung
1882 Der Schäfersprung Erzählung
1882 Der Wolf Erzählung
1882 Die Reliquie Erzählung
1882 Die Sage vom Mont Saint-Michel Erzählung
1882 Die Stuhlflechterin Erzählung
1882 Die schwachsinnige Frau Erzählung
1882 Ein Greis Erzählung
1882 Ein Hahn hat gekräht Erzählung
1882 Ein Normanne Erzählung
1882 Ein Réveillon Erzählung
1882 Ein Sohn Erzählung
1882 Eine Leidenschaft Erzählung
1882 Eine List Erzählung
1882 Eine Million Erzählung
1882 Eine Witwe Erzählung
1882 Ein korsischer Bandit Erzählung
1882 Elternmord Erzählung
1882 Liebesworte Erzählung
1882 Madame Baptiste Erzählung
1882 Mademoiselle Fifi Erzählung
1882 Magnetismus Erzählung
1882 Marroca Erzählung
1882 Mein Onkel Sosthène Erzählung
1882 Meine Frau Erzählung
1882 Menuett Erzählung
1882 Mondschein Erzählung
1882 Mondschein (II) Erzählung
1882 Morin das Schwein Erzählung
1882 Normannischer Spaß Erzählung
1882 Pierrot Erzählung
1882 Rost Erzählung
1882 Taschenspielerei Erzählung
1882 Totenwache Erzählung
1882 Versöhnung Erzählung
1882 Wahnsinnig? Erzählung
1882 Wahre Geschichte Erzählung
1882 Weihnacht Erzählung
1882 Weihnachtsgeschichte Erzählung
1882 Yveline Samoris Erzählung
1883 Am Rande des Bettes Erzählung
1883 Andrés Krankheit Erzählung
1883 Auf Reisen Erzählung
1883 Auf See Erzählung
1883 Bei einem Toten Erzählung
1883 Das Abenteuer des Walter Schnaffs Erzählung
1883 Das Brot der Sünde Erzählung
1883 Das Fenster Erzählung
1883 Das Gewächshaus Erzählung
1883 Das Kind Erzählung
1883 Das Modell Erzählung
1883 Denis Erzählung
1883 Der Bindfaden Erzählung
1883 Der Ersatzmann Erzählung
1883 Der Esel Erzählung
1883 Der Fall Madame Luneau Erzählung
1883 Der Husten Erzählung
1883 Der Kleine Erzählung
1883 Der Orden Erzählung
1883 Der Rächer Erzählung
1883 Der Schmuck Erzählung
1883 Der Schnurrbart Erzählung
1883 Der Vater (1883) Erzählung
1883 Der alte Judas Erzählung
1883 Die Beichte (1883) Erzählung
1883 Die Beichte des Théodule Sabot Erzählung
1883 Die Martine Erzählung
1883 Die Mutter der Mißgeborenen Erzählung
1883 Die Pantinen Erzählung
1883 Die Schnur Erzählung
1883 Die Umarmung Erzählung
1883 Die Waise Erzählung
1883 Ein Duell Erzählung
1883 Ein Künstlerfest Erzählung
1883 Ein Menschenleben Roman
1883 Ein Staatsstreich Erzählung
1883 Ein Weiser Erzählung
1883 Er? Erzählung
1883 Erscheinung Erzählung
1883 Erster Schnee Erzählung
1883 Erwachen Erzählung
1883 Freund Joseph Erzählung
1883 Freund Patience Erzählung
1883 Königin Hortense Erzählung
1883 Madmoiselle Cocotte Erzählung
1883 Mein Onkel Jules Erzählung
1883 Miss Harriet Erzählung
1883 Monsieur Iokaste Erzählung
1883 Odyssee eines Mädchens Erzählung
1883 Reue Erzählung
1883 Saint-Antoine Erzählung
1883 Streiche Erzählung
1883 Tollwütig? Erzählung
1883 Tombouctou Erzählung
1883 Vater Milon Erzählung
1883 Vendetta Erzählung
1883 Warten Erzählung
1883 Zu Pferde Erzählung
1883 Zum Tode verurteilt Erzählung
1883 Zwei Freunde Erzählung
1884 Adieu Erzählung
1884 Begegnung (1884) Erzählung
1884 Berthe Erzählung
1884 Bett 29 Erzählung
1884 Bombard Erzählung
1884 Châli Erzählung
1884 Coco Erzählung
1884 Das Fäßchen Erzählung
1884 Das Geständnis (I) Erzählung
1884 Das Geständnis (II) Erzählung
1884 Das Glück Erzählung
1884 Das Grab Erzählung
1884 Das Halsband Erzählung
1884 Das Legat Erzählung
1884 Das Verbrechen von Papa Boniface Erzählung
1884 Der Alte Erzählung
1884 Der Bettler Erzählung
1884 Der Empfehler Erzählung
1884 Der Heger Erzählung
1884 Der Regenschirm Erzählung
1884 Der Schrank Erzählung
1884 Der Tic Erzählung
1884 Der Trinker Erzählung
1884 Der Verstoßene Erzählung
1884 Die Angst (1884) Erzählung
1884 Die Beichte (1884) Erzählung
1884 Die Erbschaft Erzählung
1884 Die Gefangenen Erzählung
1884 Die Mitgift Erzählung
1884 Die Pensionsmutter Erzählung
1884 Die Schwestern Rondoli Erzählung
1884 Die Taufe (1884) Erzählung
1884 Ein Feigling Erzählung
1884 Ein Verkauf Erzählung
1884 Einsamkeit Erzählung
1884 Gerichtstag auf dem Lande Erzählung
1884 Haar Erzählung
1884 Heimkehr Erzählung
1884 Idyll Erzählung
1884 Misti Erzählung
1884 Mohammed-Fripouille Erzählung
1884 Mutter Sauvage Erzählung
1884 Ober, ein Bock! Erzählung
1884 Revanche Erzählung
1884 Rose Erzählung
1884 Spaziergang Erzählung
1884 Wahnsinn? Erzählung
1884 Yvette Erzählung
1884 Zimmer 11 Erzählung
1885 Auf der Eisenbahn Erzählung
1885 Bel-Ami Roman
1885 Das Vieh von Meister Belhomme Erzählung
1885 Die Hutnagel Erzählung
1885 Die Schnepfen Erzählung
1885 Die Taufe (1885) Erzählung
1885 Die Unbekannte Erzählung
1885 Die kleine Roque Erzählung
1885 Gerettet Erzählung
1885 Joseph Erzählung
1885 Kleiner Soldat Erzählung
1885 Monsieur Parent Erzählung
1885 Rogers Mittel Erzählung
1885 Toine Erzählung
1885 Unvorsichtig Erzählung
1885 Vertraulichkeit Erzählung
1885 Vorbei Erzählung
1885 Wahnsinn (1885) Erzählung
1885 Weiß und Blau Erzählung
1885 Zu verkaufen Erzählung
1885 Ça ira Erzählung
1886 Clochette Erzählung
1886 Das Wrack Erzählung
1886 Das Zeichen Erzählung
1886 Der Eremit Erzählung
1886 Der Horla (1886) Erzählung
1886 Der Kolk Erzählung
1886 Der Marquis de Fumerol Erzählung
1886 Der Pächter Erzählung
1886 Der Teufel Erzählung
1886 Die Berghütte Erzählung
1886 Ein Scheidungsfall Erzählung
1886 Eine Familie Erzählung
1886 Gesundheitsreise Erzählung
1886 Im Grünen Erzählung
1886 Julie Romain Erzählung
1886 Lateinfrage Erzählung
1886 Liebe Erzählung
1886 Madame Parisse Erzählung
1886 Mademoiselle Perle Erzählung
1886 Menschliches Elend Erzählung
1886 Rosalie Prudent Erzählung
1886 Vater Amable Erzählung
1887 Das Kaninchen Erzählung
1887 Der Horla (1887) Erzählung
1887 Der Landstreicher Erzählung
1887 Der Marsmensch Erzählung
1887 Der Mörder Erzählung
1887 Der Rosenjüngling von Madame Husson Erzählung
1887 Der Vater (1887) Erzählung
1887 Die Baronin Erzählung
1887 Die Nacht Erzählung
1887 Die Ordonnanz Erzählung
1887 Die Tote Erzählung
1887 Die Tür Erzählung
1887 Dreikönigsfest Erzählung
1887 Duchoux Erzählung
1887 Ein Abend Erzählung
1887 Madame Hermet Erzählung
1887 Moiron Erzählung
1887 Mont-Oriol Roman
1887 Neujahrsgeschenke Erzählung
1887 Von Paris nach Heyst Erzählung
1888 Der Krüppel Erzählung
1888 Der Verschollene Erzählung
1888 Die Nadeln Erzählung
1888 Die fünfundzwanzig Francs der Frau Oberin Erzählung
1888 Ein Porträt Erzählung
1888 Pierre und Jean Roman
1888 Scheidung Erzählung
1889 Alexandre Erzählung
1889 Allouma Erzählung
1889 Boitelle Erzählung
1889 Das Rendezvous Erzählung
1889 Der Hafen Erzählung
1889 Der sanfte Tod Erzählung
1889 Die Maske Erzählung
1889 Die Probe Erzählung
1889 Ein Abend in Karthago Erzählung
1889 Hautot Vater und Sohn Erzählung
1889 Stark wie der Tod Roman
1890 Mouche Erzählung
1890 Nutzenlose Schönheit Erzählung
1890 Unter den Ölbäumen Erzählung
1890 Wer weiß? Erzählung
1891 Der Hausierer Erzählung
1891 Spätes Gespräch Erzählung
1891 Totenvögel Erzählung


2 Treffer

Bel Ami
Bel Ami
(Louis Daquin)

Eine Landpartie
Eine Landpartie
(Jean Renoir)



1 Treffer

Fettklößchen
Fettklößchen
(Max Volkert Martens)



2 Treffer

»Was die Liebe betrifft, so ist es leichter, auf ein Gefühl zu verzichten, als eine Gewohnheit aufzugeben.«
Stichworte: Liebe


»Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.«





Paul Amann   (1 Übersetzung)
Urs von Arx   (1 Übersetzung)
Helmut Bartuschek   (2 Übersetzungen)
Emmy Becher   (1 Übersetzung)
Hilda von Born-Pilsach   (1 Übersetzung)
Friedrich Franz von Conring   (1 Übersetzung)
Wilhelm Cremer   (1 Übersetzung)
Louis Erlacher   (1 Übersetzung)
Grete Felsing   (1 Übersetzung)
Georg Frh. von Ompteda   (1 Übersetzung)
Max Fuchs   (1 Übersetzung)
Christel Gersch   (232 Übersetzungen)
Georg Goyert   (2 Übersetzungen)
Josef Halperin   (4 Übersetzungen)
Ernst Hardt   (1 Übersetzung)
Cornelia Hasting   (2 Übersetzungen)
Ingeborg Havemann-Harnack   (1 Übersetzung)
Walter Heichen   (2 Übersetzungen)
Bernhard Heinser   (1 Übersetzung)
Klaus Bernd von Klot Heydenfeldt   (1 Übersetzung)
Christine Hoeppener   (1 Übersetzung)
Richard Hoffmann   (1 Übersetzung)
Waltrud Kappeler   (1 Übersetzung)
Hans Kauders   (1 Übersetzung)
Peter Krebs   (1 Übersetzung)
Hermann Lindner   (1 Übersetzung)
Hertha Lorenz   (1 Übersetzung)
Erich Marx   (1 Übersetzung)
Fritz Meyer   (2 Übersetzungen)
N. Obolensky   (1 Übersetzung)
Friedrich von Oppeln-Bronikowski   (1 Übersetzung)
Greda Picht   (1 Übersetzung)
Carl Peter Rauhof   (1 Übersetzung)
Edith Reimers   (1 Übersetzung)
Irene Riesen   (1 Übersetzung)
Ernst Sander   (5 Übersetzungen)
Eugen von Sass   (1 Übersetzung)
Lydia Savioz   (1 Übersetzung)
N. O. Scarpi   (4 Übersetzungen)
Roland Schacht   (1 Übersetzung)
Max Schoenau   (1 Übersetzung)
Erik-Ernst Schwabach   (1 Übersetzung)
Caroline Vollmann   (1 Übersetzung)
Georg von der Vring   (1 Übersetzung)
Anna Wagenknecht   (1 Übersetzung)
Ernst Weiß   (1 Übersetzung)
Paul Wiegler   (1 Übersetzung)
Elisabeth Zehden-Boehm   (1 Übersetzung)



Jim Avignon   (1 Illustration)
Ferdinand Bac   (1 Illustration)
Wilhelm M. Busch   (1 Illustration)
Franz Danskin   (1 Illustration)
Peter Nagengast   (1 Illustration)
Ursula Wendorff-Wendt   (1 Illustration)



Guy de Maupassant im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Autor« als Tätigkeit haben auch