Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Niederländisch
 
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Harry Mulisch ist ein Autor. Er wurde 1927 in Haarlem geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Die Entdeckung des Himmels«, »Das Attentat« und »Die Prozedur«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Sohn des österreichischen Offiziers Karl Viktor Kurt Mulisch und der Frankfurter Jüdin Alice Schwary
- Immigration in die Niederlande
- 1936 Scheidung der Eltern
- Besuch des christlichen Lyzeums in Haarlem
- Bewahrung vor Deportation durch die Anstellung seines Vaters in einer Bank
- 1955 Reise nach Wien und Italien
- 1956 Reise in die DDR und Rumänien
- 1961 Berichterstatter für "Elseviers Blad", Teilnahme am Eichmannprozeß
- seit 1962 Freundschaft mit Hannah Arendt
- 1971 Geburt von Tochter Anna
- 1971 Hochzeit mit Zeichnerin Sjoerdje Woudenberg
- 1974 Geburt von Tochter Frieda


JahrTitelGenre
1959 Das steinerne Brautbett Roman
1975 Zwei Frauen Roman
1982 Das Attentat Roman
1985 Höchste Zeit Roman
1987 Augenstern Roman
1988 Die Elemente Roman
1992 Die Entdeckung des Himmels Roman
1997 Die Säulen des Herkules Essay
1999 Die Prozedur Roman
2001 Siegfried Roman


3 Treffer

Der Anschlag
Der Anschlag
(Fons Rademakers)
Filmdrama

Die Entdeckung des Himmels
1 Kurzkritik

Liebe ohne Skrupel
Liebe ohne Skrupel
(George Sluizer)
Filmdrama



3 Treffer

Das steinerne Brautbett
Das steinerne Brautbett
(Norbert Schaeffer)

Die Entdeckung des Himmels
Die Entdeckung des Himmels
(Hans Gerd Krogmann)





Maria Csollány   (1 Übersetzung)
Annelen Habers   (1 Übersetzung)
Martina den Hertog-Vogt   (3 Übersetzungen)
Bruno Loets   (1 Übersetzung)
Siegfried Mrotzek   (1 Übersetzung)
Gregor Seferens   (4 Übersetzungen)



Harry Mulisch im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »29. Juli« als Geburtstag haben auch