Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Hebräisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Gideon Greif ist ein Autor. Er wurde 1951 in Tel Aviv geboren. Ein bekanntes Werk ist »Wir weinten Tränenlos...«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- 1965-1969 Besuch der Municipal High School in Tel Aviv
- 1974-1976 Bakkalaureat für Jüdische Geschichte an der Universität von Tel Aviv
- 1976-1982 Absolvierung seines Masters in Jüdischer Geschichte an der Universität von Tel Aviv
- 1982-1983 Arbeit in der Knesset (Israelisches Parlament) in Jerusalem, Publikationsleiter und Redakteur des israelischen Parlaments
- seit 1991 Berater der Museumsleitung des KZ's Auschwitz-Birkenau
- seit 1993 Arbeit als Redakteur, Forschungsleiter, Pädagoge und Dozent an der International School for Holocaust Studies im Yad Vashem Holocaust Museum in Jerusalem und Giw’atajim
- 1993-1997 Fortbildungsseminare für polnische Pädagogen und Mitarbeiter der staatlichen Museen in Auschwitz, Majdanek und Stutthof in Yad Vashem
- 1994 Fortbildungsseminar für deutsche Pädagogen
- 1996-2001 Promotion an der Universität Wien Moderne Geschichte
- 2001 Gastprofessor für Holocaust Studies an der Universität von Miami


1994 Wir weinten Tränenlos...



Bekannt durch: Stöbern
Lese ich, um: mein Wissen zu erweitern, meine Perspektive zu öffnen



Matthias Schmidt   (1 Übersetzung)



Linktipp: »1951« als Geburtsjahr haben auch