Übersicht


Namensformen : Stark, Richard (Pseudonym) , Marshall, Alan (Pseudonym) , Blue, James (Pseudonym) , Christopher, Ben (Pseudonym) , West, Edwin (Pseudonym) , Allan, John B. (Pseudonym) , Clark, Curt (Pseudonym) , Coe, Tucker (Pseudonym) , Castor, P.N. (Pseudonym) , Culver, Timothy J. (Pseudonym) , Cunningham, J. Morgan (Pseudonym) , Holt, Samuel (Pseudonym)
Tätigkeit : Autor, Schauspieler, Drehbuchautor, Schnittmeister, Produzent
Werke erschienen auf : Englisch
 


Kurzbeschreibung


Donald E. Westlake ist ein Autor, Schauspieler, Drehbuchautor, Schnittmeister und Produzent. Er wurde 1933 in New York City geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Gesprengte Ketten«, »Das Geld war schmutzig« und »Parker«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Sohn von Albert Joseph Westlake und Lilian
- aufgewachsen in Yonkers und Albany
- Besuch einer katholischen Schule in Albany
- Besuch des Champlain College in Plattsburgh
- 1954-1956 Dienst bei der U.S. Air Force
- Studium am Harpur College in Binghamton, ohne Abschluss
- 1958 Umzug nach New York City
- verschiedene Jobs
- Westlake war mit Nedra Hendersen und Sandra Kalb verheiratet
- 1979 Heirat mit Abigail
- er hatte vier Söhne(Steven, Paul, Tod und Sean)
- Donald E. Westlake starb an einem Herzinfarkt


JahrTitelRolleFilmgenre
1927   Der Jazzsänger Darsteller Filmdrama   
1932   Die Teufelsbrüder Darsteller Filmkomödie   
1949   Ich war eine männliche Kriegsbraut Schnitt Filmkomödie   
1950   So ein Pechvogel Schnitt Filmkomödie   
1954   Der Garten des Bösen Schnitt Western   
1956   23 Schritte zum Abgrund Schnitt Thriller (Film)   
1963   Eine total, total verrückte Welt Darsteller Filmkomödie   
1963   Gesprengte Ketten Darsteller Gefängnisfilm   
1973   Revolte in der Unterwelt Drehbuch Thriller (Film)   
1983   Phar Lap – Legende einer Nation Darsteller Sportfilm   
1987   The Stepfather Drehbuch Thriller (Film)   
1990   Grifters Drehbuch Neo Noir   
1990   Why me? – Warum gerade ich? Drehbuch Filmkomödie   
1995   Fliegenpapier Drehbuch Thriller (Film)   
1997   Starship Troopers Produktion Science-Fiction-Film   
1999   Payback Drehbuch Kriminalfilm   
2006   For One Night Produktion Filmdrama   
2012   Parker Drehbuch Kriminalfilm   



JahrTitelGenre
1962 Jetzt sind wir quitt Roman Krimi
1970 Fünf schräge Vögel Roman Krimi
1997 Verbrechen ist Vertrauenssache Roman Thriller (Literatur)
1998 Sein letzter Trumpf Roman Thriller (Literatur)
2000 Irgendwann gibt jeder auf Roman
2001 Der Gewinner geht leer aus Roman Thriller (Literatur)
2002 Das große Gold Roman Thriller (Literatur)
2004 Keiner rennt für immer Roman Thriller (Literatur)
2006 Fragen Sie den Papagei Roman Thriller (Literatur)
2008 Das Geld war schmutzig Roman Krimi


3 Treffer

Parker
Parker
(Taylor Hackford)
Kriminalfilm
1 Handlung
1 Kritik
1 Kurzkritik

Payback
Payback
(Brian Helgeland)
Kriminalfilm
1 Kurzkritik

Point Blank
Point Blank
(John Boorman)
Gangsterfilm, Thriller (Film), Kriminalfilm
1 Kurzkritik




Dirk van Gunsteren   (3 Übersetzungen)
Rudolf Hermstein   (4 Übersetzungen)
Tim Jung   (1 Übersetzung)
Heinz Nagel   (1 Übersetzung)
Nikolaus Stingl   (2 Übersetzungen)



Linktipp: »2008« als Todesjahr haben auch