Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Hamann, Brigitte

Brigitte Hamann

 



Übersicht


Tätigkeit : Historikerin, Autorin
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Brigitte Hamann ist eine Historikerin und Autorin. Sie wurde 1940 in Essen geboren. Bekannte Werke sind »Elisabeth - Kaiserin wider Willen«, »Kaiserin Elisabeth: Das poetische Tagebuch« und »Kronprinz Rudolf«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Germanistik- und Geschichtsstudium an der Universität von Münster
- 1963 Realschullehrer-Examen
- Volontariat bei der Deutschen Presse Agentur in Essen
- 1964 Redakteurin der "Neuen Ruhr Zeitung"
- 1965 Heirat mit Günther Hamann
- 1966 Geburt ihrer Tochter Sibylle
- 1966 österreichische Staatsbürgerschaft
- 1968 Geburt ihrer Tochter Bettina
- 1972 Geburt ihres Sohnes Georg
- 1994 Tod ihres Mannes
- lebt und arbeitet als freie Historikerin in Wien


1981 Elisabeth - Kaiserin wider Willen Sachbuch
1984 Kaiserin Elisabeth: Das poetische Tagebuch Gedichtsammlung
2005 Kronprinz Rudolf Sachbuch



Brigitte Hamann im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Historikerin« als Tätigkeit haben auch