Übersicht


Tätigkeit : Historiker, Autor
Werke erschienen auf : Englisch
 
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Charles Brockden Brown ist ein Historiker und Autor. Er wurde 1771 in Philadelphia geboren. Ein bekanntes Werk ist »Arthur Mervyn oder die Pest in Philadelphia«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- einer strenggläubigen Quäkerfamilie entstammend
- der vierte von fünf Söhnen
- sein Vater war Elijah Brown
- er sollte Rechtsanwalt werden
- Assistent eines Rechtsanwalts
- Aufgabe der Stelle
- 1799 Herausgeber der Zeitschrift "The Monthly Magazine and American Review"
- Gründung des Magazins "The Literary Magazine and American Register"
- 1804 Heirat
- er starb an Tuberkulose


1799 Arthur Mervyn oder die Pest in Philadelphia Roman



Linktipp: »22. Februar« als Todestag haben auch