Übersicht


Tätigkeit : Soziologin, Politikerin, Autorin
Werke erschienen auf : Englisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Alva Mydral ist eine Soziologin, Politikerin und Autorin. Sie wurde 1902 in Uppsala geboren. Ein bekanntes Werk ist »Crisis in the Population Problem«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- geboren als Alva Reimer
- Besuch eines Gymnasiums in Stockholm
- Abitur
- Sozialwissenschafts-, Philosophie- und Psychologiestudium an der Universität Stockholm
- verschiedene Studienaufenthalte in Uppsala, London, Leipzig und Genf
- 1932 Eintritt in die schwedische Arbeiterpartei
- 1936-1948 Leitung eines Sozialpädagogischen Seminars an der Universität in Stockholm
- 1942 Heirat mit Gunnar Mydral
- Geburt ihres Sohnes Jan
- Geburt ihrer Tochter Sissela
- Geburt ihrer Tochter Kaj
- 1945-1947 Herausgeberin des mehrsprachigen Flüchtlingsmagazin "Via Suecia"
- 1945 Teilnahme an der ILO-Konferenz in Paris (Internationale Arbeitsorganisation)
- 1946-1948 Herausgeberin der Zeitschrift "Round table on social problems"
- 1946 UNESCO-Konferenz in Paris
- 1947 Teilnahme an der ILO-Konferenz in Genf
- 1951-1955 Leitende Angestellte der UNESCO
- 1956 UNESCO-Konferenz in Neu-Delhi
- 1956 Botschafterin von Indien und Ceylon
- ab 1961 schwedische Außenministerin
- ab 1962 Abgeordnete des schwedischen Parlamentes


1934 Crisis in the Population Problem



Linktipp: »Schweden« als Sterbeland haben auch