Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Stefan Slupetzky ist ein Autor. Er wurde 1962 in Wien geboren. Bekannte Werke sind »Der Fall des Lemming« und »Der letzte große Trost«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- 1981-1990 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien
- Saxophonist in verschiedenen Jazzbands und Schauspieler
- 1989 Geburt seine Tochter Fanny
- Lehrer für Kunst- und Werkerziehung an einem Wiener Gymnasium
- seit 1991 freischaffender Autor und Illustrator in Wien
- 2006-2009 Radiosendung "Trost und Rat" auf Radio Wien
- 2007 Geburt seines Sohnes Samuel
- Mitbegründer des Vereins zur Verwertung von Gedankenüberschüssen
- Texter und Sänger der Wienerliedcombo "Trio Lepschi"


2004 Der Fall des Lemming Roman Krimi
2016 Der letzte große Trost Roman Familiengeschichte



Stefan Slupetzky im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Bundesland Wien« als Geburtsregion haben auch