Übersicht


Tätigkeit : Illustrator, Übersetzer
 
 
 


Kurzbeschreibung


Mario Grasso ist ein Illustrator und Übersetzer. Er wurde 1941 in Milano geboren. Er hat Texte übersetzt von Carlo Collodi.Er hat Werke illustriert von Wilhelm Hauff, Carlo Collodi und Jonathan Swift.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- mehrere Jahre lang als Lithograf tätig
- parallel dazu Besuch der Fachhochschule für Gestaltung in Basel
- seit 1950 lebt er in Basel
- seit 1969 als freischaffender Texter, Illustrator, Designer und Autor tätig
- bisher sind rund 50 von Mario Grasso illustrierte Bücher erschienen


2011    Carlo Collodi    Die Abenteuer von Pinocchio       Roman



JahrAutorWerkGattung
2006    Jonathan Swift    Gullivers Reisen       Roman
2009    Wilhelm Hauff    Das Märchen vom falschen Prinzen       Märchen
2009    Wilhelm Hauff    Die Geschichte vom Kalif Storch       Märchen
2009    Wilhelm Hauff    Die Geschichte von dem kleinen Muck       Märchen
2009    Wilhelm Hauff    Der Zwerg Nase       Märchen
2009    Wilhelm Hauff    Das Wirtshaus im Spessart       Märchen
2009    Wilhelm Hauff    Das kalte Herz       Märchen
2011    Carlo Collodi    Die Abenteuer von Pinocchio       Roman


Übersetzungen erschienen in den Verlagen


Lappan Verlag (1)


Illustrationen erschienen in den Verlagen


Lappan Verlag (8)



Mario Grasso im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Milano« als Geburtsort haben auch