Übersicht


Epoche : Romantik, Biedermeier
Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Wilhelm Hauff ist ein Autor. Er wurde 1802 in Stuttgart geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Das kalte Herz«, »Die Geschichte von dem kleinen Muck« und »Das Wirtshaus im Spessart«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- drei Geschwister (Hermann, Marie, Sophie)
- bis 1817 Gymnasium in Tübingen
- 1817 Klosterschule in Blaubeuren
- 1820-1824 Studium Theologie,Philosophie und Philologie in Tübingen
- Mitglied der Tübinger Burschenschaft
- 1825 Promotion Dr. phil.
- 1824-1826 als Hauslehrer in Stuttgart
- 1824 Verlobung mit Luise Hauff,seiner Cousine
- 1826 Reise durch Frankreich,Niederlande und Norddeutschland
- 1827 Redakteur bei Cottas "Morgenblatt"
- 1827 Heirat mit Luise Hauff
- 1827 Reise nach Tirol
- 1827 Geburt Tochter Wilhelmine


JahrTitelGenre
Hans Huttens Ende Gedicht
Entschuldigung Gedicht
1826 Das Märchen vom falschen Prinzen Märchen
1826 Die Bettlerin vom Pont des Arts Erzählung
1826 Die Errettung Fatmes Märchen
1826 Die Geschichte vom Kalif Storch Märchen
1826 Die Geschichte von dem Gespensterschiff Märchen
1826 Die Geschichte von dem kleinen Muck Märchen
1826 Die Geschichte von der abgehauenen Hand Märchen
1826 Die Karawane Märchen
1826 Lichtenstein Roman Historische Literatur
1826 Märchen-Almanach auf das Jahr 1826 Märchen
1827 Abner, der Jude, der nichts gesehen hat Märchen
1827 Das Bild des Kaisers Erzählung
1827 Der Affe als Mensch Märchen
1827 Der Scheich von Alessandria und seine Sklaven Märchen
1827 Der Zwerg Nase Märchen
1827 Die Bücher und die Lesewelt Satire
1827 Die Geschichte Almansors Märchen
1827 Die letzten Ritter von Marienburg Erzählung
1827 Märchen-Almanach auf das Jahr 1827 Märchen
1827 Phantasien im Bremer Ratskeller Erzählung
1828 Das Wirtshaus im Spessart Märchen
1828 Das kalte Herz Märchen
1828 Die Höhle von Steenfoll Märchen
1828 Die Sage vom Hirschgulden Märchen
1828 Märchen-Almanach auf das Jahr 1828 Märchen
1828 Saids Schicksale Märchen


4 Treffer

Das kalte Herz
Das kalte Herz
(Paul Verhoeven)

Das kalte Herz
Das kalte Herz
(Marc-Andreas Bochert)
Märchenfilm
1 Kurzkritik

Das Wirtshaus im Spessart
1 Kurzkritik

Die Geschichte vom kleinen Muck
1 Kurzkritik



5 von 6    Zur Liste

Das kalte Herz
Das kalte Herz
(Anja Clarissa Gilles, Christian Rode)

Der kleine Muck
Der kleine Muck
(Rainer Clute)

Der Zwerg Nase
Der Zwerg Nase
(Joachim Herz-Glombitza)

Der Zwerg Nase
Der Zwerg Nase
(Christa Kowalski)

Kalif Storch
Kalif Storch
(Joachim Herz-Glombitza)



1 Treffer

»Wahrhaftig, der Umgang mit schlechten Büchern ist oft gefährlicher als mit schlechten Menschen.«





Erhart Bauch   (1 Illustration)
Maren Briswalter   (1 Illustration)
Adriana Coll   (1 Illustration)
Mario Grasso   (6 Illustrationen)
Friedrich Hechelmann   (1 Illustration)
Max Reach   (1 Illustration)
Janine Rosenberger   (1 Illustration)
Monika Schliephack   (1 Illustration)



Wilhelm Hauff im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Wilhelm Hauff im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Stuttgart« als Geburtsort haben auch