Übersicht


Tätigkeit : Ethnologe, Autor
Werke erschienen auf : Französisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Marcel Griaule ist ein Ethnologe und Autor. Er wurde 1898 in Aisy-sur-Armançon geboren. Ein bekanntes Werk ist »Schwarze Genesis«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Erhalt einer sorgfältigen Erziehung
- Besuch des Lycée Louis-le-Grand, einer renommierten Eliteschule
- 1917 Meldung als Pilot bei der Luftwaffe
- 1920 Fortsetzung seiner Studien
- Aufgabe seines Plans Ingenieur zu werden
- 1927 Erhalt eines Diploms der Ecole Nationale de Langues Orientales
- zwischen 1928 und 1933 Teilnahme an zwei ethnographischen Expeditionen
- 1933 Erhalt eines Diploms der École Pratique des Hautes Études in Religionswissenschaft
- 1930er Gruppenexpeditionen mit seiner Schülerin Germaine Dieterlen
- Einzug zur französischen Luftwaffe zu Beginn des Zweiten Weltkrieges
- ab 1940 Generalsekretär der Société des Africanistes
- Lehrstuhl für Ethnologie an der Universität in Paris


1948 Schwarze Genesis Sachbuch



Janheinz Jahn   (1 Übersetzung)



Linktipp: »Frankreich« als Sterbeland haben auch