Artikel



1898

1898

 



Übersicht


Typ : Jahr
T_ALL_ZEITRAUM : 1890er
 





- Literatur -

»1898« als Zeit


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1898« als Zeit


Victoria
Victoria
(Knut Hamsun)
     
alles in allem schön-tragisch

Lockruf des Goldes
Lockruf des Goldes
(Jack London)
     
nachhaltig, unterhaltend, fesselnd

Der letzte Tanz im Paradies
Der letzte Tanz im Paradies
(Jürgen Petschull)
     
flüssig geschrieben, interessanter Schauplatz, literarisch eher anspruchslos, hat mich an [a,206]Karl May[/a] erinnert





»1898« als Zeit in der Literatur (Auswahl)




»1898« als Erscheinungsjahr


          
          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1898« als Erscheinungsjahr


Elizabeth und ihr deutscher Garten
     
unterhaltend, erheiternd
Unterhaltsam und amüsant mit einigen Längen...

St. Ives
St. Ives
(Robert Louis Stevenson)
     
Ein Abenteuerroman, der fulminant beginnt, zunehmend aber schwächelt. Stevenson fehlte wohl es an Kraft, um das Niveau zu halten, er hat die Arbeit an dem Werk ja auch abgebrochen.



Durchschnittscharakteristik mit »1898« als Erscheinungsjahr (5 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  5.8
3.8
    Liebe
Humor
  4.2
3.4
    Erotik
Spannung
  1.6
5.8
    Unterhaltung
Transzendenz
  7.4
4.2
   




»1898« als Erscheinungsjahr in der Literatur (Auswahl)







- Film -

»1898« als Zeit


          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1898« als Zeit


Gold
Gold
(Thomas Arslan)
     
Ambitionierter, etwas gemächlich inszenierter Teutonen-Western aus der BERLINER SCHULE mit einer Story die man so oder so ähnlich schon ein paar Mal zu oft gesehen hat.

Posse
Posse
(Mario Van Peebles)
     
Sieben von Zehn goldenen Patronen für einen waschechten Blaxploitation-Western der knackigen Art mit leichten Abzügen in der B-Note für einen nach starkem Beginn schleppenderen ersten Akt und einen starken Bösewicht (Billy Zane), der leider zu wenig Screentime hat um sich angemessen entfalten zu können. Trotzdem ein Film der es wert ist, wiederentdeckt zu werden.





»1898« als Zeit im Film (Auswahl)







- Malerei -

»1898« als Fertigstellung


          
          
          
          

          
          
          




»1898« als Fertigstellung in der Kunst (Auswahl)




»1898« als Geburtsjahr (Auswahl)




»1898« als Todesjahr (Auswahl)