Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Marcuse, Ludwig

Ludwig Marcuse

 



Übersicht


Tätigkeit : Philosoph, Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Ludwig Marcuse ist ein Philosoph und Autor. Er wurde 1894 in Berlin geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Obszön«, »Richard Wagner« und »Philosophie des Glücks«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- dem jüdischen Großbürgertum entstammend
- 1913 Aufnahme eines Philosophiestudiums
- Fortsetzung des Studiums in Freiburg im Breisgau auf dem Gebiet der Literatur
- 1917 Promotion über Friedrich Nietzsche in Berlin
- kurze Tätigkeit als Assistent von Ernst Troeltsch
- freier Schriftsteller und Theaterkritiker in Berlin, Königsberg und Frankfurt am Main
- nach 1933 Verlassen Deutschlands aufgrund der Übernahme der Nationalsozialisten
- 1937 Ausbürgerung
- bis 1939 Aufenthalt in Sanary-sur-Mer
- 1939 Flucht in die USA
- Professur an der University of Southern California, Los Angeles
- 1942 Verschleppung seiner Schwester Edith, Tod seiner Mutter
- 1944 Erhalt der amerikanischen Staatsbürgerschaft
- 1945 Tod seiner Schwester
- Anfang 1960er dauerhafte Niederlassung in Bad Wiessee


JahrTitelGenre
1922 Strindberg Sachbuch
1932 Heinrich Heine
1935 Ignatius von Loyola Sachbuch
1949 Philosophie des Glücks Sachbuch
1956 Sigmund Freud Sachbuch
1960 Mein zwanzigstes Jahrhundert Sachbuch
1962 Obszön
1963 Richard Wagner Sachbuch
1964 Meine Geschichte der Philosophie Sachbuch
1969 Nachruf auf Ludwig Marcuse
1977 Ludwig Börne Sachbuch


2 Treffer

»Ein Friedlicher ist einer, der sich totschießen läßt, um zu beweisen, daß der andere ein Aggressor gewesen ist.«

»Denken ist eine Anstrengung, Glauben ein Komfort.«
Stichworte: Denken, Glauben




Ludwig Marcuse im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Autor« als Tätigkeit haben auch