Artikel



1960er

 



Übersicht

(5 Punkte)

Typ : Jahrzehnt
Zeit : 20. Jh.
 





- Literatur -

»1960er« als Zeit


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1960er« als Zeit


Das Licht
Das Licht
(T. C. Boyle)
     
seicht, unterhaltend, eröffnend

Der Mann, der sein Blut verkaufte
     
Nicht ganz so beeindruckend, aber auch nicht so bedrückend wie das zuvor erschienene "Leben". An manchen Stellen wirkte der Text etwas ungelenkig.

Wonderland Avenue
Wonderland Avenue
(Danny Sugerman)
     
L. A. Ende der Sechziger als Schmelztiegel kreativer Energie. Hier findet der junge Danny Sugerman zur richtigen Zeit den richtigen Ort und damit Orientierung und Halt. Er lernt Jim Morrisson kennen und erhält neben der Gelegenheit, im Büro der Doors zu jobben auch Einsichten in die Gedankenwelt des großen Rockstars und so werden für ihn die Weichen gestellt, die ihn befreien aus seinem sehr enttäuschendem Elternhaus. Ein Stück Rock'n Roll-Geschichte an der Seite des späteren Managers der Doors und Iggy Pop



Durchschnittscharakteristik mit »1960er« als Zeit (11 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  5.5
3.9
    Liebe
Humor
  3.2
4.7
    Erotik
Spannung
  2
3.8
    Unterhaltung
Transzendenz
  6.5
2.2
   




»1960er« als Zeit in der Literatur (Auswahl)







- Film -

»1960er« als Zeit


          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1960er« als Zeit


Der schnellste Weg zum Jenseits
Der schnellste Weg zum Jenseits
(David Lowell Rich)
     
Ex-Polizist verdingt sich im Auftrag eines Anwalts als Bodyguard für eine des Mordes verdächtige Witwe eines Superreichen und verliebt sich in sie.
Ein gestyltes Star-Vehikel für den virilen Kirk Douglas, der sich zwar mit Inbrunst in seine Rolle wirft, aber auch fast die einzige Attraktion dieses schwach geschriebenen und inszenierten Thrillers bleibt.

Die grausamen Sieben
Die grausamen Sieben
(Richard Rush)
     
Motorrad-Gang lässt sich von skrupellosem Geschäftsmann anheuern eine Indianersiedlung in der Reservation zu zerstören. Kritisches Biker-Movie der Pre-EASY-RIDER-ÄRA. Sehenswert.

Men in Black 3
Men in Black 3
(Barry Sonnenfeld)
     
Verspätete Fortsetzung der Hit-Reihe, welche die bekannten Versatzstücke noch einmal aufgreift und weiter führt. Für Fans nett.





»1960er« als Zeit im Film (Auswahl)




»1960er« als Geburtsjahr (Auswahl)




»1960er« als Todesjahr (Auswahl)