Literarisches Werk


Am Strand

Am Strand

(On Chesil Beach)

Ian McEwan

 



Übersicht

(67 Punkte)

Originalsprache : Englisch
Umfang : ca. 199 Seiten
 
Thema : Hochzeit
Ort : England
Zeit : 1960er
 
Verlag : Diogenes Verlag
 


Kurzbeschreibung


»Am Strand« ist ein Roman von Ian McEwan. 2007 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.


Edward und Florence sind frisch verheiratet. Es ist Anfang der 60er Jahre in England und beide stehen nun vor ihrer Hochzeitsnacht. Beide denken über ihr gemeinsames Kennenlernen nach. Beide sind angefüllt mit Selbstzweifeln, Angst und den Moralvorstellungen ihrer Zeit. Edward, der sich nichts sehnlicher wünscht als seiner Frau am Nächsten zu sein und ihm gegenüber Florence, die sogar Ekel und Abscheu vor dem möglichen Sex empfindet, flieht in einer unangenehmen Situation an den Strand. Edward rekapituliert sein früheres Leben und die Zeit mit Florence. Als er sie am Strand einholt, müssen beide sich entscheiden, ob ihre Beziehung eine Zukunft hat.




Kurzkritiken 3 (7.7/10)


     
ein gutes buch, obgleich es für meinen geschmack eins der schwächsten von mcewan ist. aber immernoch ein gutes buch mit lebhaften und nachvollziehbaren beschreibungen der gefühle junger verliebter.

     
nachhaltig, melancholisch
Lässt einen bitteren Beigeschmack zurück, den ich nicht recht einordnen kann




Bernhard Robben (2007)



Am Strand
Am Strand
(Ian McEwan)

Diogenes Verlag, 2008, 206 S., Kt.
10,00 €

Bestellen