Übersicht


Tätigkeit : Übersetzer
 


Kurzbeschreibung


Elmar Tophoven ist ein Übersetzer. Er wurde 1923 in Straelen geboren. Er hat Texte übersetzt u.a. von Samuel Beckett, Alain Robbe-Grillet und Claude Simon.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- ab 1952 bekannt durch englische, französische, niederländische Übersetzungen
- erster Deutschlektor an Sorbonne in Frankreich
- 1970 an der École Normale Supérieure
- 1979 Präsident des Europäischen Übersetzer-Kollegiums in Straelen


JahrAutorWerkGattung
1957    Alain Robbe-Grillet    Der Augenzeuge       Roman
1959    Alain Robbe-Grillet    Die Jalousie oder die Eifersucht       Roman
1959    Nathalie Sarraute    Martereau       Roman
1959    Samuel Beckett    Der Namenlose       Roman
1959    Samuel Beckett    Murphy       Roman
1960    Alain Robbe-Grillet    Die Niederlage von Reichenfels       Roman
1961    Claude Simon    Die Straße in Flandern       Roman
1961    Samuel Beckett    Wie es ist       Roman
1962    Nathalie Sarraute    Porträt eines Unbekannten       Roman
1966    Claude Simon    Der Palast       Roman
1970    Claude Simon    Das Gras       Roman
1970    Samuel Beckett    Watt       Roman
1972    Samuel Beckett    Mercier und Camier       Erzählung
1976    Samuel Beckett    Der Ausgestoßene       Erzählung
1981    Samuel Beckett    Gesellschaft       Erzählung
1983    Alain Robbe-Grillet    Djinn       Roman
1984    Nathalie Sarraute    Kindheit      
1993    Samuel Beckett    Endspiel       Theaterstück
1993    Samuel Beckett    Glückliche Tage       Theaterstück
1993    Samuel Beckett    Warten auf Godot       Theaterstück



Linktipp: »1923« als Geburtsjahr haben auch