Person


Vollmann, Caroline

Caroline Vollmann


 



Übersicht


Tätigkeit : Übersetzerin
 
 
 


Kurzbeschreibung


Caroline Vollmann ist eine Übersetzerin. Sie hat Texte übersetzt u.a. von Gustave Flaubert, Charles-Louis Philippe und Emile Zola.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

JahrAutorWerkGattung
   Emile Zola    Das Glück der Familie Rougon       Roman
   Gustave Flaubert    Madame Bovary       Roman
2001    Charles-Louis Philippe    Bubu vom Montparnasse       Roman
2001    Charles-Louis Philippe    Croquignole       Roman
2001    Guy de Maupassant    Stark wie der Tod       Roman
2002    Emile Zola    Germinal       Roman
2003    Anatole France    Die rote Lilie       Roman
2004    Gustave Flaubert    Bouvard und Pecuchet       Roman
2004    Philippe Besson    Eine italienische Liebe       Roman
2006    Paul Bourget    Ein Frauenherz       Roman
2007    René Maran    Batouala       Roman
2009    Honore de Balzac    Modeste Mignon       Roman
2011    Théophile Gautier    Mademoiselle de Maupin       Roman



Caroline Vollmann im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Übersetzerin« als Tätigkeit haben auch