Übersicht


Tätigkeit : Journalistin, Auslandskorrespondent, Autorin
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Antonia Rados ist eine Journalistin, Auslandskorrespondent und Autorin. Sie wurde 1953 in Klagenfurt am Wörthersee geboren. Ein bekanntes Werk ist »Live aus Bagdad«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Besuch eine Gymnasiums, Abschluss Abitur
- Politologiestudium in Paris und Salzburg
- als "postgraduate student" an der Johns Hopkins University für internationale Beziehungen in Bologna
- Promotion
- 1978-1980 freie Mitarbeiterin diverser Redaktionen
- 1978-1991 Arbeit für den Österreichischen Rundfunk (ORF) als Korrespondentin in Chile, Südafrika, Somalia und im Iran
- 1984 Korrespondentin für den ORF in Washington
- 1985-1991 freie Mitarbeiterin für den ORF und den ITN in Rom
- 1991 Berichterstattung der rumänischen Revolution
- 1991 Wechsel als Sonderkorrespondentin zum WDR
- 1995-2008 Auslandskorrespondentin für RTL in Kriegs- und Krisenregionen
- 2008 Wechsel zum ZDF
- 2009 Rückkehr zu RTL
- lebt mit ihrem Lebensgefährten in Paris


- spricht Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch


2007 Live aus Bagdad Sachbuch



Antonia Rados im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »15. Juni« als Geburtstag haben auch