Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Zoe Jenny ist eine Autorin. Sie wurde 1974 in Basel geboren. Bekannte Werke sind »Das Blütenstaubzimmer«, »Der Ruf des Muschelhorns« und »Ein schnelles Leben«.Sie hat Texte übersetzt von James Frey.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Tochter des Verlegers Matthyas Jenny
- Mutter war Malerin
- Kindheit in Basel, Griechenland und Tessin
- 1977 Scheidung der Eltern
- 1997 Erscheinung des ersten Romans
- Vortragsreisen in den USA, in China und Japan
- Bruder Caspar Jenny, Kunstmaler
- 1999 Drehbuch für Kurzfilm(In Nuce) entsteht, Ausstrahlung von ZDF und 3sat
- 2002 Preisrichterin am Internationalen Filmfestival von Locarno
- Kolumnistin für Die Zeit, Financial Times und Schweizer Illustrierte
- seit 2003 Wohnsitz in London mit dem Tierarzt Matthew Homfray
- 2008 Heirat in St. Moritz


1997 Das Blütenstaubzimmer Roman
2000 Der Ruf des Muschelhorns Roman
2002 Ein schnelles Leben Roman



2012    James Frey    Das letzte Testament der heiligen Schrift       Roman


Übersetzungen erschienen in den Verlagen


Haffmans & Tolkemitt (1)



Bekannt durch: Ingeborg Bachmann Wettbewerb 1997



Linktipp: »Basel« als Geburtsort haben auch