Person


Wystan H. Auden

 



Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Englisch
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Wystan H. Auden ist ein Autor. Er wurde 1907 in York geboren. Ein bekanntes Werk ist »Zeitalter der Angst«.


- Wystan Hugh Auden
- Sohn eines Arztes
- Besuch der Gresham's School in Norfolk
- Libretti-Schreiber für Igor Strawinsky, Hans Werner Henze und Nicholas Nabokov, zusammen mit seinem Lebensgefährten Chester Kallman
- Studium
- 1929 lebte er zusammen mit Christopher Isherwood für neun Monate in Berlin
- Reisen nach Kassel und Marburg
- Reise nach Island
- 1935 Heirat mit Erika Mann, Tochter von Thomas Mann
- Kämpfer im Spanischen Bürgerkrieg
- 1939 Verlegung seines Wohnsitzes nach New York, Stelle als Dozent
- 1946 Annahme der amerikanischen Staatsbürgerschaft
- 1956-1960 Professor of Poetry in Oxford
- Zuwendung zum Christentum
- Niederlassung in Oxford in seinem letzten Lebensjahr


1947 Zeitalter der Angst



Hansen, Kurt Heinrich   (1 Übersetzung)



Linktipp: »21. Februar« als Geburtstag haben auch