Artikel


Frankfurt am Main

Frankfurt am Main

 




Übersicht


Typ : Stadt
Lage : Hessen
Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »Frankfurt am Main« verstichwortet


Jörg von Bilavsky
Jürgen Lotz Historiker
Hartmut Scheible Germanist, Hochschullehrer
Eva Horn Kulturwissenschaftlerin, Literaturwissenschaftlerin, Hochschullehrerin
Stroemfeld Verlag
Franz Mon Schriftsteller, Hochschullehrer, Lektor
Gold in den Straßen (Lilian Loke) Literarisches Werk
Krüger Verlag
S. Fischer Verlag Verlag
Wolfram Schütte Journalist


»Frankfurt am Main« als Wirkungsort (Auswahl)




»Frankfurt am Main« als Geburtsort (Auswahl)




»Frankfurt am Main« als Sterbeort (Auswahl)







- Literatur -

»Frankfurt am Main« als Ort

2

          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Frankfurt am Main« als Ort


Die Frau auf der Treppe
Die Frau auf der Treppe
(Bernhard Schlink)
     
Was sich anfangs wie ein Krimi liest und durchaus Spannung und Schwung hat, verliert sich bald in eine mäßige Geschichte, die Motive aus dem Wochenende (Zusammentreffen verschiedener Lebenswege nach vielen Jahren) und dem Vorleser (ältere Frau-jüngere Mann-Beziehung) vereint.

Scherbenpark
Scherbenpark
(Alina Bronsky)
     
Klischee, nachhaltig, melancholisch, fesselnd, deprimierend, erschütternd
interessante, nachvollziehbare geschichte.








- Malerei -

»Frankfurt am Main« als Ort

2

          
          
          

          







- Hörbuch -

Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Frankfurt am Main« als Ort


Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
(Gert Westphal, Gert Westphal)
     
Westphal spielt bravourös die Klaviatur Mannscher Prosa und arbeitet insbesondere den intellektuellen Witz des Textes so brillant heraus, dass er mir beim reinen Lesen wahrscheinlich weniger Vergnügen bereitet hätte.






Linktipp: »Hessen« als Lage haben auch