Übersicht


Namensformen : Burg, Paul H. (Pseudonym) , Jeman, Lützel (Pseudonym) , Mentz, Hans (Pseudonym) , Karch, Alfred (Pseudonym)
Tätigkeit : Autor, Hörspielautor
Werke erschienen auf : Deutsch
 


Kurzbeschreibung


Robert Gernhardt ist ein Autor und Hörspielautor. Er wurde 1937 in Tallinn geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Denken wir uns«, »Lug und Trug« und »Ich Ich Ich«.Er hat Werke illustriert von Robert Gernhardt.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- einer von drei Söhnen eines Richters
- 1939 Übersiedlung der Familie nach Posen
- 1945 Flucht über Thüringen nach Bissendorf (bei Hannover)
- 1946 Niederlassung in Göttingen
- Besuch eines Gymnasiums in Göttingen
- 1956 Malereistudium an der Akademie für bildende Künste in Berlin und Stuttgart
- Germanistikstudium an der Freien Universität Berlin
- 1964 Umzug nach Frankfurt/Main
- seit 1965 freiberuflicher Maler, Karikaturist, Zeichner und Schriftsteller
- 1965 Heirat mit Almut Ullrich
- Anstellung als Redakteur bei der Zeitschrift "pardon"
- 1979 Gründung der Zeitschrift "Titanic"
- 1989 Tod von Almut Ullrich
- 1990 Heirat mit Almut Gehebe
- 1999-2000 Stipendiat Wirtschaftskolleg Berlin
- 2005 Gastprofessor an der Universität Düsseldorf
- 2006 Autorenreise und -lesung an der University of Warwick in England
- 2006 Vorlesungen an der Universität Düsseldorf
- beigesetzt auf dem Frankfurter Hauptfriedhof


JahrTitelGenre
Gedichte Gedicht
1966 Die Falle Erzählung
1982 Ich Ich Ich Roman
1991 Lug und Trug Erzählung Humor
1997 Lichte Gedichte Gedichtsammlung
1998 Erna, der Baum nadelt Erzählung
2004 Hell und Schnell Gedichtsammlung
2004 Die K-Gedichte Gedichtsammlung
2006 Später Spagat Gedicht
2007 Denken wir uns Kurzgeschichte Humor



JahrTitelHörbuchtypRolle
1998   Bücher schlafen nie Hörspielautor Hörspiel   
1998   Das Berggericht tagt Hörspielautor Hörspiel   
1998   Der Fluch von Passau Hörspielautor Hörspiel   
1998   Der König der Trickbetrüger Hörspielautor Hörspiel   
1998   Der Professor am Scheidewege Hörspielautor Hörspiel   
1998   Die Freuden des jungen Hamsters Hörspielautor Hörspiel   
1998   Die Nacht der wilden Erdbeeren Hörspielautor Hörspiel   
1998   Die gefährliche Wahrheit des Bruders Erwin von Gimmeldingen Hörspielautor Hörspiel   
1998   Eiskalt in der Galaxis Hörspielautor Hörspiel   
1998   Tierarztfamilie Lindheim Hörspielautor Hörspiel   
1998   Was aber bleibet, stiften die Dichter Hörspielautor Hörspiel   
1998   Weiß, weiß, weiß Hörspielautor Hörspiel   
1998   Wort im Sturm Hörspielautor Hörspiel   



   Robert Gernhardt    Die Falle       Erzählung



Robert Gernhardt   (1 Illustration)
Cynthia Kittler   (1 Illustration)
Volker Kriegel   (1 Illustration)



Linktipp: »Frankfurt am Main« als Sterbeort haben auch