Übersicht


Beruf : Autor
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Dylan Thomas war ein Autor. Er wurde 1914 in Swansea geboren und verstarb 1953 in New York City.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- geboren als Dylan Marlais Thomas
- zweites Kind von Florence Williams und David John Thomas
- sein Vater war Lehrer für Englische Literatur
- er hatte eine acht Jahre ältere Schwester namens Nancy
- sie wurden ausschliesslich englischsprachig aufgezogen
- er veröffentlichte Gedichte in der Schülerzeitung
- 1931 vorzeitiges Verlassen des Gymnasiums
- zweijährige Tätigkeit als Journalist bei einer Tageszeitung
- Widmung dem Bohèmeleben und dem Alkohol
- 1937 Heirat mit Caitlin MacNamara, einer Tänzerin
- 1939 Geburt seines Sohnes Llewelyn Edouard
- 1943 Geburt seiner Tochter Aeronwy
- 1949 Geburt seines Sohnes Colm Garan Hart
- er entging dem Kriegsdienst indem er betrunken bei der Musterung erschien
- seit 1949 lebte seine Familie in einem Bootsschuppen in Laugharne
- er starb an einer Lungenentzündung, gefördert durch den Alkoholkonsum

Bibliografie


Windabgeworfenes Licht Gedicht
Unter dem Milchwald Brief
Porträt des Künstlers als junger Hund Erzählung


Links


Dylan Thomas im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »9. November« als Todestag haben auch