Übersicht


Beruf : Schauspielerin, Autorin, Sprecherin

Kurzbeschreibung


Senta Berger ist eine Schauspielerin, Autorin und Sprecherin. Sie wurde 1941 in Wien geboren.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Vater: Josef Berger; "Wiener-Lieder"-Komponist und Dirigent
- Mutter: Therese; geb. Jany; Lehrerin; lebte bis zu ihrem Tod 2001 (98 Jahre) bei der Familie in München
- Vorfahren stammen aus Ungarn und Jugoslawien
- 1947 Unterricht in Ballett und Ausdruckstanz bei Rosalia Chladek an der Akademie für Darstellende Kunst in Wien
- 1957 Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar
- 1958 Die Mitwirkung als Elevin in einem Film von Anatol Litwalk ist ein Verstoß gegen die Statuten. Daher muss sie das Seminar abbrechen.
- 1958 Theater an der Josephstadt in Wien
- 1961 nach Berlin zum Film
- 1963 Fünf-Jahres-Vertrag mit den Columbia-Studios; arbeitet unter Sam Peckinpah und an der Seite von Kirk Douglas, Yul Brynner, John Huston, Lilli Palmer
- dreht in Italien mit Marcello Mastroianni, Nina Manfredi, Vittorio Gassmann
- seit 1965 Produktionsfirma Sentana mit Arzt und Filmemacher Michael Verhoeven
- seit Mitte der 60er-Jahre politisch engagiert
- 1966 Hochzeit mit Michael Verhoeven
- 1972 Wahlkampfunterstützung für Willy Brandt; Einsatz für Abrüstung, Umweltschutz, Abschaffung des u 218
- 1974 - 82 als Buhlschaft im Salzburger "Jedermann"
- 1992 setzt sich gegen die Verschärfung des Asylrechts in Deutschland ein
- 1998 bekennt sich mit kritischer Distanz zur rot-grünen Regierung;
- 1999 Unterstützung der Frauenkampagne "Starke Frauen für Heide Simonis"
- seit 2003 - Präsidentin der neu gegründeten Filmakademie; vergibt die mit 3 Millionen Euro dotierten Lolas
betreibt nebenbei ein Traditionskino in Berlin Weißensee
- zwei erwachsene Söhne; Simon Vincent (geb. 1972), Luca Paul (geb. 1979); beide arbeiten in der Filmbranche
- lebt mit ihrem Mann in München und Berlin

Tonarbeiten


Fantasie, Fantadu Sprecher Hörbuch
Das Huhn, das vom Fliegen träumte Sprecher Hörbuch
2006 Mutters Courage Sprecher Hörbuch
2009 Ein Vorhang aus Grün Sprecher Hörbuch


Filmografie


JahrTitelGenreRolle   
1960 Der brave Soldat Schwejk Darsteller Filmkomödie
1961 Das Wunder des Malachias Darsteller Filmdrama
1961 Geheime Wege Darsteller Spionagefilm
1962 Sherlock Holmes und das Halsband des Todes Darsteller Detektivfilm
1963 Die Sieger Darsteller Filmdrama
1965 Sierra Charriba Darsteller Western
1965 Die glorreichen Reiter Darsteller Western
1966 Der Schatten des Giganten Darsteller Kriegsfilm
1966 Mohn ist auch eine Blume Darsteller Spionagefilm
1966 Das Quiller-Memorandum Darsteller Filmdrama
1967 Wenn Killer auf der Lauer liegen Darsteller Spionagefilm
1972 Der scharlachrote Buchstabe Darsteller Filmdrama
1972 Die Moral der Ruth Halbfass Darsteller Filmdrama
1973 Reigen Darsteller Liebesfilm
1976 Per Saldo Mord Darsteller Thriller (Film)
1977 Steiner – Das Eiserne Kreuz Darsteller Kriegsfilm
2012 Zettl Darsteller Filmkomödie
2012 Ruhm Darsteller Filmkomödie
2014 Altersglühen – Speed Dating für Senioren Darsteller Filmkomödie


Bibliografie


2006 Ich habe ja gewußt, daß ich fliegen kann Sachbuch


Links


Senta Berger im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Schauspielerin« als Beruf haben auch