Übersicht


Beruf : Übersetzer, Schriftsteller, Autor
Muttersprache : Deutsch
Staatsangehörigkeit : Schweiz

Kurzbeschreibung


Herbert Meier war ein Übersetzer, Schriftsteller und Autor. Er wurde 1928 in Solothurn geboren und verstarb 2018 in Zollikon. Er hat Texte übersetzt von Paul Claudel und Charles Ferdinand Ramuz.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Bibliografie


1954 Die Barke von Gawdos Theaterstück


Übersetzungen


1972 Charles Ferdinand Ramuz Aline Roman
2003 Paul Claudel Der seidene Schuh Theaterstück


Übersetzungen erschienen in den Verlagen




Herbert Meier hat Werke übersetzt von




Herbert Meier hat übersetzt aus den Sprachen


Französisch (2)

Links


Herbert Meier im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Übersetzer« als Beruf haben auch




Literatur




Produktwelt




Texte in Produktreihen




Literatur
Produktwelt
Texte in Produktreihen