Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Paul Heyse war ein Autor. Er wurde 1830 in Berlin geboren und verstarb 1914 in München. Bekannte Werke sind u.a. »Unvergessbare Worte«, »L' Arrabbiata« und »Der Centaur«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Preisträger


Literaturpreise
1910    Nobelpreis für Literatur   


Bibliografie


Franz Alzeyer
1854 L' Arrabbiata Erzählung
1860 Der Centaur Erzählung
1883 Unvergessbare Worte Erzählung
1898 Die Nixe Erzählung



  


5 Treffer    Zur Liste

»Das Alter, das man haben möchte, verdirbt das Alter, das man hat.«
Stichworte: Alter


»Wenn die Weiber nicht eitel wären, die Männer könnten sie’s lehren.«


»Wenn Kopf und Herz sich widersprach, tät doch das Herz zuletzt entscheiden. Der arme Kopf gab immer nach, er ist der Klügere von beiden.«


»Ehrgeiz ist nur eine besondere Form der allgemeinen Menschensehnsucht nach Glück.«
Stichworte: Glück, Ehrgeiz


»Fordre kein lautes Anerkennen! Könne was, und man wird dich kennen.«




Illustratoren der Werke


Antje Osterburg   (1)



Links


Paul Heyse im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »München« als Sterbeort haben auch