Person


Dessauer, Maria

Maria Dessauer


 



Übersicht


Tätigkeit : Übersetzerin
 


Kurzbeschreibung


Maria Dessauer ist eine Übersetzerin. Sie hat Texte übersetzt u.a. von Marguerite Duras, Catherine Colomb und Gustave Flaubert.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

JahrAutorWerkGattung
1973    Angus Wilson    Kein Grund zum Lachen       Roman
1977    Jeanne-Marie Leprince de Beaumont    Die Schöne und das Tier       Märchen
1980    François Mauriac    Die Tat der Thérèse Desqueyroux       Roman
1983    Sidonie-Gabrielle Colette    Diese Freuden       Roman
1985    Félix Vallotton    Das mörderische Leben       Roman
1986    Catherine Colomb    Das Spiel der Erinnerung       Roman
1986    Marguerite Duras    Abahn Sabana David       Roman
1987    Marguerite Duras    Blaue Augen schwarzes Haar       Roman
1988    Marguerite Duras    Emily L.       Roman
1989    Catherine Colomb    Zeit der Engel       Roman
1989    Marguerite Duras    Der Matrose von Gibraltar       Roman
1996    Gustave Flaubert    Madame Bovary       Roman
1999    George Sand    Ein Winter auf Mallorca       Reiseliteratur
2001    Gustave Flaubert    Lehrjahre des Gefühls       Roman



Linktipp: »Übersetzerin« als Tätigkeit haben auch