Übersicht


Beruf : Pfarrer, Autor
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Kurt Marti ist ein Pfarrer und Autor. Er wurde 1921 in Bern geboren.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Sohn eines Notars
- Besuch des Freien Gymnasiums Bern
- Studium an der juristischen Fakultät der Universität Bern
- Studium der Evangelischen Theologie an der Universität Bern und Basel
- als Gefangenenseelsorger im Paris der Nachkriegszeit tätig
- Pfarrer im bernischen Leimiswil
- 1950 Heirat mit Hanni Morgenthaler aus Langenthal, 4 Kinder
- 1950 als Pfarrer im aargauischen Niederlenz tätig
- 1961 bis 1983 Pfarrer an der Nydeggkirche in Bern
- seit 1983 als freier Schriftsteller tätig
- 2007 Tod seiner Frau

Bibliografie


JahrTitelGenre   
Gedichte Gedichtsammlung
1969 Leichenreden Gedicht
1995 Im Sternzeichen des Esels
1999 Kleine Zeitrevue Gedicht
2002 Woher eine Ethik nehmen?
2008 Ein Topf voll Zeit 1928-1948


Links


Kurt Marti im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Mann« als Geschlecht haben auch




Literatur




Produktwelt




Texte in Produktreihen




Literatur
Produktwelt
Texte in Produktreihen