Artikel



Nachkriegszeit

Nachkriegszeit

 






- Literatur -

»Nachkriegszeit« als Zeit


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Nachkriegszeit« als Zeit


Wolfszeit
Wolfszeit
(Harald Jähner)
     
Gut recherchiert lässt Jähring die unmittelbar nach dem Zusammenbruch Hitlerdeutschlands folgende Zeit revuepassieren. Jeder in die Kriegswirren hineingeborene Jahrgang erlebt ein Erinnerungsmarathon an seine Kindheit. Auch die nur zögerliche Aufarbeitung der grässlichen Geschehnisse durch die deutsche Bevölkerung findet ausreichend Platz in diesem lesenswerten Buch.

Irgendwo in diesem Dunkel
Irgendwo in diesem Dunkel
(Natascha Wodin)
     
anspruchsvoll, nachhaltig, bereichernd, fesselnd, ergreifend

Die Kinder von Wien
Die Kinder von Wien
(Robert Neumann)
     
anspruchsvoll, originell, nachhaltig, spannend, ergreifend, erschütternd
Ein eindrückliches und gleichzeitig erschütterndes Werk, das sprachlos macht...



Durchschnittscharakteristik mit »Nachkriegszeit« als Zeit (13 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  6.8
6.5
    Liebe
Humor
  5.1
2.9
    Erotik
Spannung
  2.9
6.7
    Unterhaltung
Transzendenz
  6.9
3.4
   







- Film -

»Nachkriegszeit« als Zeit


          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Nachkriegszeit« als Zeit


Der Vorleser
Der Vorleser
(Stephen Daldry)
     








- Hörbuch -