Übersicht


Pseudonym : Wiesner, Lore
vollständiger Name : Bochow-Blüthgen, Hanna Dora Margarethe
Mädchenname : Blüthgen, Hanna Dora Margarethe
Beruf : Übersetzerin
befreundet mit : Moscheh Ya'akov Ben-Gavriêl

Kurzbeschreibung


Hansi Bochow-Blüthgen war eine Übersetzerin. Sie wurde 1897 in Berlin geboren und verstarb 1983 in München. Sie hat Texte übersetzt von Truman Capote, Henry Morton Robinson und Christopher Isherwood.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- als Bibliothekarin tätig
- Mitte der 1920er Jahre Heirat mit Friedrich Walter Bochow

Übersetzungen


1951 Henry Morton Robinson Der Kardinal Roman
1953 Christopher Isherwood Praterveilchen Erzählung
1959 Truman Capote Frühstück bei Tiffany Roman
1962 Verna B. Carleton Zurück in Berlin Roman


Übersetzungen erschienen in den Verlagen




Hansi Bochow-Blüthgen hat Werke übersetzt von




Hansi Bochow-Blüthgen hat übersetzt aus den Sprachen


Englisch (4)


Linktipp: »Übersetzerin« als Beruf haben auch