Übersicht


Epoche : Impressionismus
Grabstätte : Cimetière de Passy
Tätigkeit : Maler
Wirkungsort : Paris
befreundet mit : Charles Baudelaire
 
 
Besondere Liste : 50 Klassiker - Maler, 50 Künstler die man kennen sollte
 


Kurzbeschreibung


Édouard Manet ist ein Maler. Er wurde 1832 in Paris geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Frühstück im Grünen«, »Der Balkon« und »Porträt des Émile Zola«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- entstammt einer bürgerlichen Familie mit republikanischer Gesinnung
- Sohn von Auguste Manet (Richter) und Eugénie-Désirée Fournier
- hatte 2 Brüder (Eugène, Gustave)
- 1838 bis 1844 Besuch der Institutsschule in Vaugirard
- Wechsel an das Lycée Jacques Decour
- 1848 Schulabschluss
- Zeichenunterricht am Collège Rollin
- Dezember 1848 sechsmonatige Seereise nach Brasilien auf dem Schulschiff Le Havre et Guadeloupe
- 1850 Malereiausbildung im Atelier von Thomas Couture
- nachmittags Besuch der Académie Suisse
- 1852 Studienreise nach Holland
- 1853 Studienreisen nach Kassel, Dresden, Prag, Wien, München, nach Italien
- 1856 erstes eigenes Atelier zusammen mit Albert de Balleroy (Tiermaler)
- 1857 Reise nach Florenz
- 1859 Ateliergemeinschaft mit Balleroy in der Rue Lavoisier
- 1860 verlässt das Elternhaus
- bewohnt mit der Pianistin Suzanne Leenhoff und ihrem Sohn Léon eine Wohnung im Stadtteil Batignolles
- 1861 ertser Erfolg im Salon
- September 1862 Tod des Vaters
- Oktober 1863 Heirat mit Suzanne Leenhoff
- überzeugter Stadtbewohner, verlässt Paris selten und ungern
- flaniert täglich durch die Straßen von Paris und besucht regelmäßig Restaurants, Cafés und Varietés
- 1865 Reise nach Madrid
- von der spanischen Malerei inspiriert
- 1867 eigene Werkschau anlässlich der Pariser Weltausstellung
- 1868 unterrichtet Berthe Morisot, die ihn impressionistisch beeinflusst
- Februar 1870 Degenduell im Wald von Saint-Germain mit seinem Freund Édmond Duranty
- 1870 im Krieg Offizier im Generalstab der Garde Nationale
- Ende der 1870er Jahre leidet an Syphilis
- 1874 Reise nach Venedig
- 1874 Ausflüge mit Monet und Renoir nach Argenteuil
- 1881 zum Ritter der Ehrenlegion ernannt
- April 1883 ihm wird das linke Bein amputiert
- ist auf dem Cimetière de Passy bestattet


JahrTitelKunstgenre
1859   Der Absinthtrinker Genremalerei   
1859   Knabe mit den Kirschen Porträt   
1860   Der spanische Sänger Genremalerei   
1860   Porträt der Eltern Porträt   
1862   Dame mit Fächer Porträt   
1862   Der alte Musiker Genremalerei   
1862   Junge Frau in spanischer Tracht Porträt   
1862   Junger Mann im Majo-Kostüm Porträt   
1862   Musik im Tuileriengarten Genremalerei   
1862   Porträt der Lola de Valence Porträt   
1862   Porträt der Mlle Victorine im Kostüm eines Stierkämpfers Porträt   
1862   Straßensängerin   
1863   Frühstück im Grünen Genremalerei   
1863   Olympia Akt   
1864   Der Stierkampf Genremalerei   
1864   Seegefecht zwischen der Kearsage und der Alabama Marinemalerei   
1864   Stillleben, Weiße Pfingstrosen Stillleben   
1864   Stillleben mit Blumen (1864) Stillleben   
1864   Toter Christus von Engeln gehalten Christliche Kunst   
1865   Beim Lesen Genremalerei   
1865   Der tragische Schauspieler Porträt   
1865   Rennen in Longchamp Genremalerei   
1865   Stillleben, Vase mit Pfingstrosen Stillleben   
1865   Toter Torero Genremalerei   
1865   Verspottung Christi Christliche Kunst   
1865   Zuschauerinnen beim Rennen   
1866   Der Pfeifer Porträt   
1866   Junge Dame mit Papagei Porträt   
1866   Stierkampf Genremalerei   
1868   Birnenschäler   
1868   Die Erschießung Kaiser Maximilians von Mexiko Historienmalerei   
1868   Frühstück im Atelier Genremalerei   
1868   Porträt des Théodore Duret Porträt   
1868   Porträt des Émile Zola Porträt   
1869   Der Balkon Genremalerei   
1869   Der Gitarrist Pagans und Monsieur Degas   
1869   Die Ruhepause Porträt   
1869   Einschiffung nach Folkestone Landschaftsmalerei   
1869   Stillleben mit Lachs Stillleben   
1870   Porträt der Eva Gonzalés im Atelier Manets Porträt   
1871   Hafen von Bordeaux Genremalerei   
1871   La Sultane Porträt   
1872   Porträt der Berthe Morisot mit dem Veilchenstrauß Porträt   
1872   Rennen im Bois de Boulogne   
1873   Am Strand Landschaftsmalerei   
1873   Croquet-Partie Genremalerei   
1873   Das gute Bockbier Genremalerei   
1873   Die Eisenbahn Genremalerei   
1873   Die Schwalben Genremalerei   
1873   Maskenball in der Oper Genremalerei   
1873   Porträt der Marguerite de Conflans mit der Kaputze Porträt   
1874   Argenteuil Genremalerei   
1874   Canale Grande in Venedig Landschaftsmalerei   
1874   Claude Monet in seinem Atelier Genremalerei   
1874   Die Familie Monet in ihrem Garten in Argenteuil Genremalerei   
1874   Im Boot Genremalerei   
1874   Seine-Ufer bei Argenteuil Marinemalerei   
1875   Canal Grande in Venedig Genremalerei   
1875   Der Künstler Porträt   
1875   Die Wäsche Genremalerei   
1875   Weiblicher Akt Akt   
1876   Vor dem Spiegel Porträt   
1877   Nana Porträt   
1877   Selbstmörder   
1878   Die Rue Mosnier mit Flaggen Stadtmalerei   
1878   Im Café-Concert Porträt   
1878   Im Café: Cabaret von Reichshoffen   
1878   Pflaume Porträt   
1878   Porträt der Lina Campineanu Porträt   
1878   Schenke Porträt   
1878   Straßenarbeiter, Rue de Berne Genremalerei   
1879   Bierkellnerin Porträt   
1879   Café-Concert   
1879   Im Père Lathuille Genremalerei   
1879   Im Wintergarten Porträt   
1879   Im »Père Lathuille«   
1879   Kellnerin   
1879   Selbstporträt mit Palette Porträt   
1880   Dame im Pelz Porträt   
1880   Eine Ecke im Garten von Bellevue   
1880   Im Café   
1880   Porträt der Frau Manet auf blauem Sofa Porträt   
1880   Porträt des Antonin Proust Porträt   
1880   Stillleben mit Blumen (1880) Stillleben   
1881   Dame mit Häubchen Porträt   
1881   Frühling (Jeanne) Porträt   
1881   Pertuiset als Löwenjäger Genremalerei   
1881   Porträt des Dichters Henri Rochefort Porträt   
1882   Bar in den Folies-Bergère Genremalerei   
1882   Haus in Rueil Landschaftsmalerei   
1882   Porträt der Madame Michel-Lévy Porträt   
1883   Clematis in einer Kristallvase Stillleben   
1883   Stillleben, Fliederstrauß Stillleben   
1883   Stillleben, Flieder und Rosen Stillleben   



MuseumOrtAnzahl
Musée d’Orsay (Paris)    Paris    17   
National Gallery of Art (Washington D.C.)    Washington D.C.    7   
Metropolitan Museum of Art (New York)    New York City    7   
Privatsammlung       5   
National Gallery (London)    London    4   
Museum Oskar Reinhart am Stadtgarten (Winterthur)    Winterthur    3   
Sammlung E. G. Bührle (Zürich)    Zürich    3   
Musée des beaux-arts de Tournai    Tournai    3   
Art Institute of Chicago    Chicago    2   
Hamburger Kunsthalle    Hamburg    2   
Philadelphia Museum of Art (Philadelphia)    Philadelphia    2   
Alte Nationalgalerie (Berlin)    Berlin    2   
Museu de Arte de São Paulo    Sao Paulo    2   
Neue Pinakothek (München)    München    2   
Städelsches Kunstinstitut (Frankfurt am Main)    Frankfurt am Main    1   
Museo Calouste Gulbenkian (Lissabon)    Lissabon    1   
Toledo Museum of Art    Toledo (Ohio)    1   
Eremitage (Sankt Petersburg)    Sankt Petersburg    1   
Rhode Island School of Design Museum    Providence    1   
Nationalmuseum (Stockholm)    Stockholm    1   
Barnes Foundation    Philadelphia    1   
Walters Art Museum (Baltimore)    Baltimore    1   
Frick Collection (New York)    New York City    1   
Belvedere (Wien)    Wien    1   
Petit Palais (Paris)    Paris    1   
Courtauld Institute of Art (London)    London    1   
Cincinnati Art Museum    Cincinnati    1   
Shelburne Museum    Shelburne (Vermont)    1   
Baltimore Museum of Art    Baltimore    1   
Nelson-Atkins Museum of Art (Kansas City)    Kansas City (Missouri)    1   
Ny Carlsberg Glyptotek (Kopenhagen)    Kopenhagen    1   
Kelvingrove Art Gallery and Museum (Glasgow)    Glasgow    1   
Yale University Art Gallery    New Haven (Connecticut)    1   
Szépművészeti Múzeum (Budapest)    Budapest    1   
Museum of Fine Arts (Boston)    Boston    1   
Kunsthalle Mannheim    Mannheim    1   
National Gallery of Victoria    Melbourne    1   
J. Paul Getty Museum (Los Angeles)    Los Angeles    1   


»Manet, Édouard« als Person auf Kunstwerken




»Manet, Édouard« als Person in literarischen Werken


Edouard Manet



Linktipp: »1883« als Todesjahr haben auch