Übersicht


vollständiger Name : Prudhomme, René François Armand
Beruf : Jurist, Autor
Grabstätte : Père Lachaise
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Sully Prudhomme war ein Jurist und Autor. Er wurde 1839 in Paris geboren und verstarb 1907 in Châtenay-Malabry.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Preisträger


Literaturpreise
1901    Nobelpreis für Literatur   


Biographie


- aufgewachsen in Paris
- Besuch des Lycée Bonaparte
- Abitur
- Naturwissenschafts Studium, Abbruch wegen einen Augenleiden
- Literaturstudium
- 1857 Schlussexamen
- 1857-1859 Ingenieur bei der aufstrebenden Firma Schneider
- 1859 Jurastudium an der Universität in Le Creusot
- kurze Tätigkeit als Anwalt
- 1881 Mitglied der Académie française
- beigesetzt auf dem Zentralfriedhof von Paris

4 Treffer

»Man muss schon sehr eingebildet sein, zu glauben, man werde geliebt, aber man muß auch sehr unglücklich gewesen sein, um es nicht mehr zu glauben.«


»Welch ein Anker ist die Hoffnung!«
Stichworte: Hoffnung


»Der Mensch kann nur das an den Dingen erkennen, was an ihnen menschlich ist.«


»Im Feingefühl hat das Herz Geist.«





Linktipp: »Île-de-France« als Geburtsregion haben auch