Übersicht


Tätigkeit : Autor, Drehbuchautor
Werke erschienen auf : Englisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Raymond Briggs ist ein Autor und Drehbuchautor. Er wurde 1934 in Wimbledon geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Wenn der Wind weht«, »Wenn der Wind weht« und »Was macht der Weihnachtsmann im Juli?«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Eltern waren Ethel und Ernest Briggs
- Besuch der Rutlish School for Boys
- Besuch der Wimbledon School of Art und der Slade School of Fine Art
- wurde Illustrator und arbeitete an Kinderbüchern
- seine Frau Jean litt unter Schizophrenie
- 1971 Tod seiner Eltern
- 1973 starb seine Frau an Leukämie, die beiden waren kinderlos
- seit 2008 lebt er in Sussex


1973 O je, du fröhliche
1975 Was macht der Weihnachtsmann im Juli?
1982 Wenn der Wind weht Comic



1986   Wenn der Wind weht Drehbuchautor   


1 Treffer

Wenn der Wind weht
Wenn der Wind weht
(Jimmy T. Murakami)
1 Kurzkritik




Lionel von dem Knesebeck   (1 Übersetzung)
Wolf Kugler   (1 Übersetzung)
Ingeborg Neske   (1 Übersetzung)
Alexander Schmitz   (1 Übersetzung)



Raymond Briggs im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Mann« als Geschlecht haben auch