Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Norwegisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Jostein Gaarder ist ein Autor. Er wurde 1952 in Oslo geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Sofies Welt«, »Der Geschichtenverkäufer« und »Durch einen Spiegel, in einem dunklen Wort«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Sohn des Hochschuldirektors Knut Gaarder und der Autorin Inger Margrethe Gaarder
- Besuch eines Gymnasiums in Ingierasen
- Philosophie-, Theologie- und Literaturwissenschaftsstudium in Oslo
- 1971 Heirat mit Siri Dannevig
- 1978-1986 Lehrer der Theologie und Philosophie an der Schule in Bergen
- 1978 Geburt von Sohn Nikolas
- 1983 Geburt von Sohn Kristoffer
- seit 1986 freier Schriftsteller
- seit 1991 lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhne in Oslo


JahrTitelGenre
1990 Das Kartengeheimnis Erzählung
1991 Sofies Welt Roman
1993 Bibbi Bokkens magische Bibliothek Roman
1993 Durch einen Spiegel, in einem dunklen Wort Roman
1996 Das Leben ist kurz Roman
1998 Das Weihnachtsgeheimnis
2001 Der Geschichtenverkäufer Roman
2003 Das Orangenmädchen Roman


2 Treffer

Das Orangenmädchen

Sofies Welt
Sofies Welt
(Erik Gustavson)



2 Treffer

Das Weihnachtsgeheimnis
Das Weihnachtsgeheimnis
(Hermann Naber)

Sofies Welt
Sofies Welt
(Hartmut Kirste)




Gabriele Haefs   (8 Übersetzungen)
Gisbert Haefs   (1 Übersetzung)



Quint Buchholz   (1 Illustration)



Jostein Gaarder im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Oslo« als Geburtsort haben auch