Übersicht


Beruf : Schriftsteller, Übersetzer

Kurzbeschreibung


Jan Costin Wagner ist ein Schriftsteller und Übersetzer. Er wurde 1972 in Langen (Hessen) geboren. Er hat Texte übersetzt von Minna Lindgren und Antti Tuomainen.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Germanistik- und Geschichtsstudium an der Universität von Frankfurt
- Voluntariat bei der "Offenbach-Post"
- Tätigkeit als Journalist im Rhein-Main-Gebiet
- seit 2002 freier Schriftsteller
- lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Offenbach

Bibliografie


JahrTitelGenre   
2003 Eismond Roman
2007 Das Schweigen Roman
2009 Im Winter der Löwen Roman
2011 Das Licht in einem dunklen Haus Roman
2014 Tage des letzten Schnees Roman
2015 Sonnenspiegelung Erzählsammlung


Übersetzungen


2017 Minna Lindgren Sherry für drei alte Damen oder Wer macht das Licht aus? Roman
2018 Antti Tuomainen Die letzten Meter bis zum Friedhof Roman


Übersetzungen erschienen in den Verlagen




Jan Costin Wagner hat Werke übersetzt von




Links


Jan Costin Wagner im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Poetik-Professur an der Universität Bamberg« als Preisträger haben auch