Person


Pfetsch, Helga

Helga Pfetsch


 



Übersicht


Tätigkeit : Übersetzerin
 
 
 


Kurzbeschreibung


Helga Pfetsch ist eine Übersetzerin. Sie hat Texte übersetzt u.a. von Saul Bellow, Louise Erdrich und Margaret Atwood.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

JahrAutorWerkGattung
1981    Charles Kingsley    Die Wasserkinder       Erzählung
1983    Doris Lessing    Shikasta       Roman
1984    Alice Walker    Die Farbe Lila       Roman
1986    Alice Walker    Roselily       Erzählsammlung
1986    Louise Erdrich    Liebeszauber       Roman
1986    Margaret Atwood    Unter Glas       Erzählung
1987    Don DeLillo    Weißes Rauschen       Roman
1987    Margaret Atwood    Der Report der Magd       Roman
1988    Louise Erdrich    Die Rübenkönigin       Roman
1989    Mavis Gallant    Späte Heimkehr      
1989    Saul Bellow    Mehr noch sterben an gebrochenem Herzen       Roman
1989    Toni Morrison    Menschenkind       Roman
1990    Louise Erdrich    Spuren       Roman
1992    Saul Bellow    Die Bellarosa Connection       Erzählung
1993    Toni Morrison    Jazz       Roman
1995    Saul Bellow    Wie es war, wie es ist       Essaysammlung
1995    Susan Power    Die Grastänzer       Roman
1998    Saul Bellow    Die einzig Wahre       Erzählung



Helga Pfetsch im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Übersetzerin« als Tätigkeit haben auch