Übersicht


Tätigkeit : Übersetzerin
 
 
 


Kurzbeschreibung


Anne Braun ist eine Übersetzerin. Sie hat Texte übersetzt u.a. von Jean-Philippe Blondel, Hilma Wolitzer und Brigitte Giraud.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- auf der Schwäbischen Alb geboren und aufgewachsen
- 1974 Abitur
- 6 Monate als Aupair in Mailand
- 1975 Studium an der Universität Heidelberg
- 1979 Diplom
- 1980 eine Saison lang als Reiseleiterin für TUI an der italienischen Adria tätig
- Heirat, 2 Kinder
- als VHS-Dozentin tätig
- gibt Privatstunden in Französisch und auch in Deutsch für Ausländer
- lebt in Freiburg


JahrAutorWerkGattung
1993    Carlo Collodi    Die Abenteuer von Pinocchio       Roman
2007    Brigitte Giraud    Das Leben der Wörter       Erzählung
2010    Jean-Christophe Rufin    Im Rücken ein Leopard       Sachbuch
2013    Emma Forrest    Deine Stimme in meinem Kopf      
2014    Jean-Philippe Blondel    6 Uhr 41       Roman
2015    Hilma Wolitzer    Charmanter Mann aus Erstbesitz      
2016    Jean-Philippe Blondel    This is not a love song       Roman
2017    Jean-Philippe Blondel    Die Liebeserklärung      


Übersetzungen erschienen in den Verlagen


Deuticke im Zsolnay Verlag (4)
S. Fischer Verlag (2)
Arena (1)
Paul Zsolnay Verlag (1)



Anne Braun im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Deutschland« als Geburtsland haben auch