Übersicht


Tätigkeit : Autor, Drehbuchautor
Werke erschienen auf : Japanisch

Kurzbeschreibung


Abe Kōbō war ein Autor und Drehbuchautor. Er wurde 1924 in Tokio geboren und verstarb 1993 in Tokio. Bekannte Werke sind u.a. »Die Frau in den Dünen«, »Der Schachtelmann« und »Die Erfindung des R62«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Vater Abe Asakichi (Arzt), Mutter Yorimi
- Interesse an Mathematik und am Sammeln von Insekten
- verbrachte die ersten 17 Jahre in der japanisch besetzten Mandschurei
- 1940 Gymnasium in Tokio
- 1943-1948 Studium der Medizin in Tokio, schreibt erste Gedichte
- 1973 Gründung eines eigenen Theaterensembles
- international rezipiert


  


Bibliografie


1956 Die Erfindung des R62 Erzählung Phantastik
1959 Die vierte Zwischeneiszeit Roman
1962 Die Frau in den Dünen Roman
1974 Der Schachtelmann Roman


Filmografie


1964   Die Frau in den Dünen Drehbuch   


1 Treffer

Die Frau in den Dünen
Die Frau in den Dünen
(Hiroshi Teshigahara)




Übersetzer der Werke


Mieko Osaki   (1)

Oscar Benl   (1)

Jürgen Stalph   (1)

Siegfried Schaarschmidt   (1)

Michael Noetzel   (1)



Links


Abe Kōbō im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Japan« als Geburtsland haben auch