Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Baudisch, Paul

Paul Baudisch


* 1899


1977


 



Übersicht


Tätigkeit : Übersetzer
 
 
 


Kurzbeschreibung


Paul Baudisch ist ein Übersetzer. Er wurde 1899 geboren. Er hat Texte übersetzt u.a. von John Dos Passos, Henry Fielding und Philip Roth.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

JahrAutorWerkGattung
1924    Robert Louis Stevenson    Der Junker von Ballantrae       Roman
1925    Thomas Hardy    Tess von d'Urbervilles       Roman
1927    John Dos Passos    Manhattan Transfer       Roman
1930    John Dos Passos    Der 42. Breitengrad       Roman
1931    John Boynton Priestley    Engelgasse       Roman
1932    Henry Fielding    Tom Jones       Roman
1932    John Dos Passos    Auf den Trümmern       Roman
1941    Ernest Hemingway    Wem die Stunde schlägt       Roman
1953    Theodore Dreiser    Der Stoiker       Roman
1960    Robert Bloch    Psycho       Roman
1962    John Dos Passos    Die Hochfinanz       Roman
1963    John Dos Passos    Jahrhundertmitte       Roman
1965    Henry Fielding    Mr. Jonathan Wild, der Große       Roman
1965    Philip Roth    Anderer Leute Sorgen       Roman


Übersetzungen erschienen in den Verlagen


S. Fischer Verlag (2)
Fischer Taschenbuch (2)
Bertelsmann-Club (2)
Rowohlt Taschenbuch (1)
Aufbau-Verlag (1)



Paul Baudisch im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Mann« als Geschlecht haben auch