Übersicht


Tätigkeit : Maler
Studienort : Großherzoglich-Sächsische Kunstschule
 
 
Besondere Liste : 50 Künstler die man kennen sollte
 


Kurzbeschreibung


Max Beckmann ist ein Maler. Er wurde 1884 in Leipzig geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Selbstbildnis im Smoking«, »Die Geburt« und »Der Tod«.Er hat Werke illustriert von Johann Wolfgang von Goethe.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

1927   Selbstbildnis im Smoking Porträt   
1937   Die Geburt   
1938   Der Tod   
1938   Kleine italienische Landschaft Landschaftsmalerei   



   Johann Wolfgang von Goethe    Faust II       Theaterstück


Illustrationen erschienen in den Verlagen


Insel Verlag (1)



Neue Nationalgalerie (Berlin) (2)
Busch-Reisinger Museum (1)
Kunsthalle Emden (1)


»Beckmann, Max« als Person in literarischen Werken


Max Beckmann



Linktipp: »Mann« als Geschlecht haben auch