Übersicht


Beruf : Autor

Kurzbeschreibung


Karl Neumann war ein Autor. Er wurde 1916 in Eilenburg geboren und verstarb 1985 in Beetzsee (Gemeinde).

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Preisträger


Literaturpreise
1969    Alex-Wedding-Preis   


Biographie


- Karl Neumann Junior, Sohn von Karl Neumann, Schneider
- Besuch der Schule in seiner Heimatstadt
- Ausbildung zum Maler, arbeitete in diesem Beruf
- 1943 Heirat
- sowjetische Kriegsgefangenschaft während des Zweiten Weltkrieges
- 1946 Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft, verlor ein Bein
- Studium als Fachlehrer für Kunsterziehung in Erfurt
- ab 1958 Internatsleiter und Lehrer für Kunsterziehung im Kreis Brandenburg-Land
- 1972 freier Schriftsteller in Brielow bei Brandenburg an der Havel

Bibliografie


1958 Frank
1964 Frank und Irene Roman


Links


Karl Neumann im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Sachsen« als Geburtsregion haben auch




Literatur




Produktwelt




Literatur
Produktwelt