Übersicht


Tätigkeit : Arzt, Philosoph, Autor
Werke erschienen auf : Französisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Julien Offray de La Mettrie ist ein Arzt, Philosoph und Autor. Er wurde 1709 in Saint-Malo geboren. Ein bekanntes Werk ist »Die Maschine Mensch«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- stammt aus einer begüterten Seidenhändler-Familie
- ausgezeichnete Schulbildung bei den Jesuiten und Jansensisten in Coutances, Caen und Paris
- 1727-1733 Studium der Medizin an der Universität von Paris
- 1733 Promotion
- übersetzt Werke des Arztes Boerhaave aus dem Lateinischen ins Französische
- 1734-1742 Übersetzer und praktischer Arzt überwiegend in Saint-Malo und Saint-Servan
- Arzt des Herzogs von Grammont, Teilnahme an seinen Feldzügen
- wegen theologischen Unmutes über seine materialistische Schrift »Naturgeschichte der Seele« musste er die Armee verlassen
- inspizierender Arzt in Militärkrankenhäusern in Lille, Gent, Brüssel, Antwerpen und Worms
- seine Satire über Sitten der Pariser Ärzte sowie seine »Naturgeschichte der Seele« zwingt ihn nach Leiden emigrieren
- nach Veröffentlichung von »Der Mensch als Maschine« droht ihm Verhaftung
- Anfang Februar 1748 Flucht an den Preußischen Hof


1748 Die Maschine Mensch Sachbuch



Claudia Becker   (1 Übersetzung)
Theodor Lücke   (1 Übersetzung)



Julien Offray de La Mettrie im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Bretagne« als Geburtsregion haben auch