Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Französisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Francois Lelord ist ein Autor. Er wurde 1953 in Paris geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück«, »Hector und die Entdeckung der Zeit« und »Hector und das Wunder der Freundschaft«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Medizin- und Psychlogiestudium
- Arbeit als Psychologe, Eröffnung einer Praxis
- 1996 Schliessen der Praxis
- Asienreisen
- Umzug nach Kalifornien
- Rückkehr nach Paris, lebt bis heute dort
- seit 2004 Psychiater in der französischen Klinik in Hanoi, seinem Zweitwohnsitz


JahrTitelGenre
1998 Der ganz normale Wahnsinn Sachbuch
2000 Die Kunst der Selbstachtung Sachbuch
2002 Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück Roman
2003 Im Durcheinanderland der Liebe Roman
2005 Die Macht der Emotionen Sachbuch
2005 Hector und die Geheimnisse der Liebe Roman
2006 Hector und die Entdeckung der Zeit Roman
2009 Hector und Hector Roman
2010 Hector und das Wunder der Freundschaft Roman



Ralf Pannowitsch   (9 Übersetzungen)



Linktipp: »Frankreich« als Geburtsland haben auch