Kritikatur - Das Kulturportal

Artikel



Brasilien

Brasilien

 



Übersicht


Typ : Land
Lage : Südamerika
Hauptstadt : Brasília
Amtssprache : Portugiesisch
 
 
 





- Literatur -

»Brasilien« als Thema


          
          

          




»Brasilien« als Ort


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Brasilien« als Ort


Vorgefühl der nahen Nacht
     
Feinfühliges Porträt der letzten Jahre von Stefan Zweig, welches die spezielle Beziehung zu seiner Frau und den kulturellen Verlust durch sein Exilantendasein gut verdeutlichen. Animiert dazu Zweigs Tagebücher zu lesen

Flieh. Und nimm die Dame mit.
     
brasilianische Erotik und Exotik versetzt mit einem Schuss Wehmut

Zum Meer
Zum Meer
(Kathrin Groß-Striffler)
     
Ein starker Roman über die schwere Bürde, ein Kind ganz allein großzuziehen. Die 21-jährige Mutter eines einjährigen Mädchens, ihrem ,,Milchkaffeekind'', wurde vom brasilianischen Vater des Kindes verlassen und fristet ein relativ tristes Dasein, geprägt vor Allem von Anstrengung und Entbehrungen, Sehnsucht nach Leben und Selbstbestimmung. Ihr Ex-Freund sowie Brasilien, das für sie der Inbegriff von Leben darstellt, lässt sie immerwieder in sehnsüchtigen Gedanken schwelgen. Doch selbst dafür ist kaum Zeit..

Ehrlich und mit einer poetischen Note erzählt die Autorin von den Schattenseiten des Eltern-Seins in der unterkühlten deutschen Gesellschaft, die im Roman auch ordentlich Kritik abbekommt.








- Film -

»Brasilien« als Ort


          
          

          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Brasilien« als Ort


Americano
Americano
(William Castle)
     
Exotisches Western-Kleinod von B-Film-Guru William Castle mit Glenn Ford in ungewohnt sanfter Charakter-Rolle.





»Brasilien« als Produktionsland


          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Brasilien« als Produktionsland


Die Stadt der Blinden
Die Stadt der Blinden
(Fernando Meirelles)
     
Empfehlenswerter Film. Das Ende fand ich besonders interessant.





»Brasilien« als Staatsangehörigkeit (Auswahl)




»Brasilien« als Geburtsland (Auswahl)




»Brasilien« als Sterbeland (Auswahl)





Linktipp: »Land« als Typ haben auch