Literarisches Werk


Vorgefühl der nahen Nacht

Vorgefühl der nahen Nacht

(Les derniers jours de Stefan Zweig)

Laurent Seksik

 



Übersicht


Originalsprache : Französisch
Umfang : ca. 233 Seiten
Thema : Exil
Person : Stefan Zweig
Ort : Brasilien
Zeit : 1940, 1941, 1942
Verlag : btb Verlag

Kurzbeschreibung


»Vorgefühl der nahen Nacht« ist ein Roman von Laurent Seksik. 2010 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Kurzkritiken


     
Feinfühliges Porträt der letzten Jahre von Stefan Zweig, welches die spezielle Beziehung zu seiner Frau und den kulturellen Verlust durch sein Exilantendasein gut verdeutlichen. Animiert dazu Zweigs Tagebücher zu lesen



Übersetzung


Hanna van Laak (2011)


Ausgaben


lieferbare Ausgaben
Vorgefühl der nahen Nacht
btb Verlag, 2012, 240 S., 9783442745265
9,99 €

Bestellen



Linktipp: »Brasilien« als Ort haben auch