Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Fugard, Athol

Athol Fugard

 



Übersicht


Tätigkeit : Schauspieler, Autor
Werke erschienen auf : Afrikaans, Englisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Athol Fugard ist ein Schauspieler und Autor. Er wurde 1932 in Middelburg geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Gandhi«, »Tsotsi« und »nach einer Verhaftung auf Grund des Gesetzes gegen Unsittlichkeit«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- geboren als Harold Athol Lanigan Fugard
- 1935 Umzug der Familie nach Port Elizabeth
- aufgewachsen in Port Elizabeth
- sein Vater war ein mit einer Behinderung
- Vermittlung der burischen Tradition durch seine Mutter Elizabeth Magdalena
- Arbeit als Automechaniker, Journalist und Schauspieler
- Studium an der Universität in Kapstadt
- 1953 Abbruch des Studiums
- Matrose
- 1956 Heirat mit Sheila Meiring, sie bekamen eine Tochter, Lisa
- 1958 Umzug der Familie nach Johannesburg
- Schauspieler und Redakteur in Johannesburg und Port Elizabeth
- das Ehepaar lebt in San Diego


JahrTitelGenre
1973 Die Insel Theaterstück
1974 nach einer Verhaftung auf Grund des Gesetzes gegen Unsittlichkeit Theaterstück
1980 Tsotsi Roman
1982 Aloen Theaterstück
1983 Dimetos Theaterstück
1992 Playland Theaterstück



1982   Gandhi Darsteller Filmbiografie   


1 Treffer

Tsotsi
Tsotsi
(Gavin Hood)




Kurt Heinrich Hansen   (1 Übersetzung)



Athol Fugard im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »11. Juni« als Geburtstag haben auch